facebook Twitter Youtube RSS

Deutsche Meisterschaft im Cheerleading verschoben

am . Veröffentlicht in Cheerleading

Deutsche Meisterschaft im Cheerleading verschobenLeipzig. Die für den 28. und 29. März 2020 geplanten Titelkämpfe des Cheerleading und Cheerperformance Verbandes Deutschland (CCVD) sind in den Juni 2020 verschoben worden.

 

 

Aufgrund der sich weiter ausbreitenden Infektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus in Deutschland und den damit einhergehenden Einschränkungen sind die Deutschen Meisterschaften 2020 im Cheerleading verschoben worden. Ursprünglich sollten diese am 28. und 29. März in Riesa stattfinden. Als neuen Termin das Präsidium des CCVD den 6. und 7. Juni 2020. Austragungsort wird auch dann die SACHSENarena Riesa sein. Die Deutsche Meisterschaft ist gleichzeitig Qualifikationswettkampf für die Europameisterschaft.

(ine)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.