facebook Twitter Youtube RSS

Artur Abraham unterliegt im Kampf gegen Carl Froch

am . Veröffentlicht in Boxen

Artur Abraham unterliegt im Kampf gegen Carl FrochHelsinki. Arthur Abraham begann seinen Kampf gegen Carl Froch im finnischen Helsinki verhalten und kam auch über die folgenden Runden nicht richtig in Fahrt.

 

 

 

 

Der Kampf im Rahmen des `Super Six World Boxing Classic´ sollte für Artur Abraham mit einem WM-Titel enden. Aber auch sein Gegner Carl Froch beanspruchte den Gürtel, der im zuvor bereits schon gehörte, für sich. Froch dominierte über die kompletten zwölf Runden das Geschehen im Ring. Dies quittierten auch die Kampfrichter, die alle Runden für den Engländer Froch werteten. (120:108; 120:108; 119:109) 
Schlussendlich ging der 33-jährige gebürtige Pole aus Nottingham dann mit dem WBC-Titel im Super Mittelgewicht aus dem Ring.

 

Artur Abraham unterliegt im Kampf gegen Carl Froch

 

Artur Abraham muss sich nach dieser Niederlage mit dem vierten Platz der Tabelle des `Super Six World Boxing Classic´ begnügen. Im Rahmen dieses Turniers wird Abraham als nächstes gegen den US-Amerikaner Andre Ward in den Ring steigen.

(rsp)

 

Weiteres zum Thema:

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.