facebook Twitter Youtube RSS

Leipzig Leopards mit erfolgreichem Trainingslager in Halle

am . Veröffentlicht in Boxen

Leipzig Leopards mit erfolgreichem Trainingslager in HalleLeipzig. Seit Sonntag waren die Boxer der Leipzig Leopards in Halle zusammengekommen, um sich in einem gemeinsamen Trainingslager auf die World Series of Boxing (WSB) vorzubereiten.

 

 

 

 

Erstmals trafen am Sonntag alle Boxer der Leipziger Leopards zusammen, um unter Leitung des Bundestrainers und Headcoaches der Leipzig Leopards, Valentin Silaghi, die letzten Vorbereitungen auf die am 12.November beginnende WSB zu treffen. In dem Team finden sich namhafte deutsche Boxer an der Seite von erfahrenen internationalen Athleten zusammen. So gelang es den Leipzigern, den Silbermedaillengewinner der Olympischen Spiele von 2008 in Peking, Kenny Egan aus Irland, für die Leopards zu verpflichten.

Leipzig Leopards mit erfolgreichem Trainingslager in Halle

 

Mit ihm kommt sein Landsmann Cornelius Sheehan nach Leipzig, der Gold- und Silbermedaillen bei den EU-Meisterschaften vorweisen kann. Auch unter den deutschen Teammitgliedern finden sich erfahrene Boxer wie Ronny Beblik aus Chemnitz, WM-Dritter 2009 und EM-Dritter 2010, oder der Vizeweltmeister von 2008, Enrico Kölling. Gemeinsam mit den jungen deutschen Athleten wurde vor allem an der Taktik gefeilt, da in der WSB statt der üblichen drei Mal drei Minuten über fünf Runden geboxt wird. Und auch der Kampf ohne Kopfschutz, bislang ungewöhnlich im Lager der olympischen Boxer, stand auf dem Trainingsprogramm.
So hofft Coach Silaghi, seine Boxer gut vorbereitet in die erste WSB-Saison mit einem deutschen Team zu schicken. “Ich bin stolz und froh, dass ein deutsches Team an der WSB teilnehmen darf“, so Silaghi. “Wir wollen unsere Sportler weiterentwickeln und zeigen, dass das olympische Boxen sportlich hochwertig und auch spektakulär ist.“

Leipzig Leopards mit erfolgreichem Trainingslager in Halle

 

Zum ersten Heimkampf am 12.November steigen die Leipzig Leopards gegen die Mexico City Guerreros in den Ring. Für die Leopards boxen am 12.November neben Lokalmatador Kevin Künzel der Ire Cornelius Sheehan, Stefan Härtel aus Berlin, der Kölner Artur Bril sowie Edgar Walth.

(ine)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen