facebook Twitter Youtube RSS

Uni-Riesen Leipzig starten in die Basketball-Playoffs

am . Veröffentlicht in Basketball

Uni-Riesen Leipzig starten in die Basketball-PLayoffsLeipzig. Am heutigen Samstagabend ist es soweit. Die Basketballer der Uni-Riesen Leipzig starten in der heimischen Arena gegen den Nürnberger BC in die Aufstiegsrunde der 2.Basketballbundesliga ProB.

 

 

 

 

 

 

Die Spannung vor den Playoffs ist zu spüren. “Ich kann es nicht mehr erwarten, es ist Playoffzeit”, freut sich Leipzigs Center Ralph Schirmer. Und auch Lamar Morinia ist voller Vorfreude: “Ich bin wirklich aufgeregt. Ich denke, wir können weit kommen mit harter Arbeit und ein wenig Glück.“
Am heutigen Samstagabend ab 18 Uhr können die Spieler ihre Anspannung auf dem Parkett in Körbe umwandeln. Mit dem Nürnberger BC kommt kein einfacher Gegner in die Kleine Arena. Die Nürnberger waren Dritter der Südstaffel der 2.Bundesliga ProB. Entsprechend optimistisch kommen die Gäste nach Leipzig. “Vor uns liegt jetzt eine intensive Woche der Vorbereitung und dann werden wir am kommenden Samstag mit einer breiten Brust nach Leipzig zu unserem ersten Playoffspiel fahren“, kündigte Nürnbergs Headcoach Derrick Taylor an. Mit Tayler steht in Nürnberg ein früherer Deutscher Meister an der Seitenlinie. In der Saison 2004/05 wurde Tayler mit Bamber Meister, damals unter dem jetzigen Bundestrainer Dirk Bauermann, bei dem er auch die ersten Erfahrungen als Trainer sammelte.
Die Erwartungen in Leipzig sind nicht übertrieben. “Wir können uns ohne Druck der großen Herausforderung stellen“, so USC-Vereinsvorsitzender Dr. Werner Scholz. “In Leipzig erwarten wir eine ausverkaufte Halle. Wir würden uns freuen, wenn am folgenden Wochenende auch möglichst viele der Fans mit nach Nürnberg fahren.“
Spielbeginn am heutigen Abend in der Kleinen Arena ist 18 Uhr.

(ine)


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen