facebook Twitter Youtube RSS

Uni-Riesen Leipzig mit weiterem Auswärtserfolg

am . Veröffentlicht in Basketball

Uni-Riesen Leipzig mit weiterem AuswärtserfolgLeipzig. Die Uni-Riesen Leipzig konnten am gestrigen Samstag ihr erfolgreiche Saison mit einem 64:79-Auswärtssieg bei den Wight Wings Hanau fortsetzen.

 

 

 

 

In einer spannenden Partie, die keines der Teams dauerhaft dominieren konnte, setzten sich die Leipziger dank eines furiosen Endspurts letztendlich verdient durch. Den Uni-Riesne gelang auch der bessere Spielauftakt, nach Punkten von Richard Fröhlich und André Spalke gingen sie schnell mit 0:5 in Führung, Monyea Pratt gelangen schon im ersten Viertel acht seiner insgesamt 23 Punkte. Zwei Fouls im ersten Viertel zwangen dagegen Lamar Morinia schon zeitig auf die Bank, so dass die Optionen im Leipziger Angriff früh im Spiel eingeschränkt wurden. Dennoch entschieden die Basketballer aus Leipzig das erste Viertel mit 13:18 für sich.
Diese Führung bauten die Uni-Riesen noch zum 13:23 aus, dann erwachten die Gastgeber endgültig, kämpften sich erst zum 30:30-Ausgleich heran und lagen zur Pause nur noch mit 32:33 zurück. Das dritte Viertel stand dann im Zeichen der Hanauer. Sie konterten den guten Beginn der Leipziger, die auf 33:41 erhöht hatten, und führten zu Beginn des letzten Spielabschnittes mit 51:50.
Den Unterschied machte letztendlich Monyea Pratt.  Nach einer verletzungsbedingten Auswechslung im dritten Viertel konnte er fünf Minuten vor Spielende beim Stand von 56:56 wieder eingewechselt werden, mit seiner Einwechslung entschied sich das Spiel zu Gunsten der Uni-Riesen, Pratt traf in kurzer Folge zwei Dreier, den Leipzigern gelang ein 13:0-Lauf zur Spielentscheidung. Im Schlusspurt gelang den Uni-Riesen so der verdiente 64:79-Auswärtssieg, der ihnen den Verbleib im Spitzenbereich der 2.Basketballbundesliga ProB sicherte. Dort sind die Uni-Riesen Leipzig derzeit auf Platz zwei hinter den punktgleichen BWS Sixers aus Sandersdorf zu finden.
Am kommenden Freitag, den 11. November kommt es zum Spitzenduell der Uni-Riesen mit den Giants Nördlingen. Dann müssen die Sachsen beweisen, dass sie auch gegen die Topteams der Liga gewinnen können. Einlass in die Arena Leipzig ist ab 19.30 Uhr.

Für die Uni-Riesen Leipzig spielten: Monyea Pratt 23 Punkte/ 6 Rebounds/ 1 Assist, Richard Fröhlich 6/3/0, Kai-Uwe Kranz 15/2/0, Kevin Schweiger 6/2/1, Philipp Holm0/1/2, Walter Simon 6/5/0, Norbert Beier 2/1/0, Lamar Morinia 6/0/4, Martin Scholz, André Spalke 3/0/1, Ralph Schirmer 12/10/0, Jonathan Ghebreigziabiher 0/1/0

(ine)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen