facebook Twitter Youtube RSS

Uni-Riesen Leipzig verlieren bei den Oettinger Rockets Gotha

am . Veröffentlicht in Basketball

Uni-Riesen Leipzig verlieren bei den Oettinger Rockets GothaLeipzig. Die Uni-Riesen Leipzig haben am Samstagabend ihr Auswärtsspiel bei den Oettinger Rockets Gotha mit 91:69 (40:38) verloren.

 

 

 

 

Nach vier Auswärtssiegen in Folge haben die Uni-Riesen Leipzig am Samstag ihre erste Auswärtsniederlage der Saison einstecken müssen. Vor etwa 400 Zuschauern gingen die Gastgeber schnell mit 5:0 in Führung. Im Laufe des ersten Viertels wuchs der Vorsprung langsam weiter an, nach 10 Minuten führte Gotha mit 24:14. Im zweiten Viertel kämpften sich die Leipziger zurück ins Spiel, konnten sogar ausgleichen und in Führung gehen. Zur Halbzeit lagen die Uni-Riesen nur noch mit 2 Punkten zurück.
Zwischenzeitlich konnten die Leipziger nach der Halbzeitpause sogar mit 45:47 in Führung gehen. Dann übernahmen aber die Gastgeber das Heft des Handelns, erzielten 11 Punkte in Folge und waren nach dem dritten Viertel mit 67:52 in Front. Auch die letzten 10 Minuten standen weiter im Zeichen der Gothaer. Sie gewannen das letzte Viertel mit 24:17 und sicherten sich so den Sieg mit 91:69. Auch nach der Niederlage bleiben die Uni-Riesen Leipzig auf Platz 4 der 2.Bundesliga ProB.
Am 1.Advent, dem 27.November, spielen die Uni-Riesen wieder in der Arena Leipzig. Zu Gast ist dann ab 18 Uhr der VfB 1900 Gießen.

Uni-Riesen Leipzig: Richard Fröhlich 2 Punkte/ 3 Rebounds/ 1 Assist, Monyea Pratt 17/4/2, Kai-Uwe Kranz 13/5/0, Kevin Schweiger 3/0/0, Philipp Holm  0/0/1, Walter Simon 6/4/0, Norbert Beier 0/1/1, Lamar Morinia 14/3/2, Martin Scholz 2/0/0, André Spalke, Ralph Schirmer 12/3/1, Jonathan Ghebreigziabiher

(ine)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.