facebook Twitter Youtube RSS

Letztes Hinrundenspiel für die Uni-Riesen Leipzig

am . Veröffentlicht in Basketball

Letztes Hinrundenspiel für die Uni-Riesen LeipzigLeipzig. Am 27.November endet für die Basketballer der Uni-Riesen Leipzig mit dem Heimspiel gegen die Gießen Pointers die Hinspielrunde der 2.Bundesliga ProB.

 

 

 

 

Das 11.Saisonspiel der Uni-Riesen beginnt am Sonntag um 18 Uhr in der Arena Leipzig. Die Gießen Pointers kommen nach sechs sieglosen Spielen nach Leipzig. Was diese Statistik nicht verrät ist, dass die Pointers vor einer Woche Tabellenführer Sandersdorf lange Paroli bieten konnten und sich erst in den Schlussminuten geschlagen geben mussten. Die Leipziger sind also gewarnt.
Vor dem letzten Hinrundenspiel ist die Tabellensituation an der Spitze der Leipziger Staffel sehr eng. Nach zehn Spieltagen führt das Trio Sandersdorf, Gotha und Nördlingen mit 16 Punkten gefolgt von den Uni-Riesen Leipzig mit 14 Punkten. Auch dahinter gibt es keine großen Abstände. Auf Platz 5 und 6 folgen Langen und Rhöndorf mit jeweils 12 Punkten. “Wir haben den vierten Platz als unser Saisonziel ausgegeben. Bis Weihnachten können wir den Abstand auf Platz fünf ausbauen und dann weiterschauen“, so Uni-Riesen-Coach Dimitris Polychroniadis vor der Partie. Nach dem Spiel gegen Gießen folgen in diesem Kalenderjahr noch Partien gegen Frankfurt, Weißenhorn und Rhöndorf.

(ine)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen