facebook Twitter Youtube RSS

Uni-Riesen Leipzig gewinnen letztes Hauptrundenspiel

am . Veröffentlicht in Basketball

Uni-Riesen Leipzig gewinnen letztes HauptrundenspielLeipzig. Die Uni-Riesen Leipzig haben ihr letztes Hauptrundenspiel der 2. Basketball-Bundesliga ProB Süd gegen die Weißenhorn Youngstars gewonnen und treffen in der ersten Playoffrunde nun auf die Spot up Medien Baskets aus Braunschweig.

 

 

Schon im ersten Viertel machten die Leipziger klar, dass sie mit einem Sieg den Platz unter den Top 4 der Liga halten wollen um sich so das Heimrecht für die erste Playoffrunde zu sichern. Schon nach knapp fünf Minuten führten die Gastgeber mit 18:8, bauten ihre Führung bis zum Ende des ersten Viertels auf  29:17 aus. Auch die Viertel 2 und 3 gingen jeweils knapp an die Uni-Riesen Leipzig, so dass diese zu Beginn des letzten Spielabschnittes mit 69:54 führten. Im letzten Spielabschnitt schalteten die Leipziger dann nach und nach einen Gang zurück, so dass Weißenhorn den Abstand verkürzen konnte, allerdings nie in Schlagdistanz kam. Letztendlich gewannen die Uni-Riesen sicher mit 83:75.
“So leicht, wie es aussah, war es nicht“, bilanzierte Uni-Riesen-Trainer Martin Scholz im Anschluss an das Spiel. “Wenn man genau jetzt mal in die Kabine schauen würde, würde man sehen, dass die Jungs doch ganz schön platt sind.“ Mit Platz 3 in der Südstaffel der 2. Bundesliga ProB sicherten sich die Uni-Riesen das Heimrecht in der ersten Playoff-Runde, in der sie am 16. und 25. März zu Hause in der Arena Leipzig und am 22. März in der Tunica Halle Braunschweig auf die Spot up Medien Baskets Braunschweig treffen.

Q1 29:17/ Q2 20:18 (49:35)/ Q3 20:19 (69:54)/ Q4 14:21 (83:75)

Uni-Riesen Leipzig: Flores 11 Punkte/ 2 Rebounds/ 2 Assists, Vierneisel 13/3/4, Ackermann, Heinrich 5/5/1, Niedermanner 3/1/0, Hohlfeld, Schmidt 13/5/5, Macevicius 8/3/2, Tyrna 13/9/2, Spalke 11/2/1, Krajewski, Duku 6/2/0

(ine)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.