facebook Twitter Youtube RSS

Uni-Riesen Leipzig: Nach Heimsieg gegen Baunach zum Auswärtsspiel nach Langen

am . Veröffentlicht in Basketball

Uni-Riesen Leipzig: Nach Heimsieg gegen Baunach zum Auswärtsspiel nach LangenLeipzig. Nach ihrem überzeugenden Sieg gegen Bike-Cafe Messingschlager Baunach am vergangenen Wochenende treten die Uni-Riesen Leipzig an diesem Samstag beim TV Langen zum Auswärtsspiel an.

 

 

Nach dem ungefährdeten Sieg gegen Baunach zeigte sich Uni-Riesen-Trainer Martin Scholz erleichtert. “Die Jungs haben gut umgesetzt, was wir besprochen haben“, so Scholz. “Der Sieg war sehr wichtig für uns und unser Ziel unter die Top 4 zu kommen. Jetzt wollen wir in den nächsten Spielen zunächst die Playoffs sichern, und dann eine gute Ausgangsposition für die Playoffs erarbeiten.“
Im Spiel gegen Baunach führten die Leipziger Basketballer von Beginn an, gerieten nie in Gefahr. Einzig eigene Nachlässigkeiten in der Abwehr ließen die Gäste hin und wieder aufschließen. Fleißigster Leipziger Punktesammler war Eric Vierneisel, der 29 Punkte zum 94:73-Sieg beisteuerte. Andre Spalke beteiligte sich mit 23 Punkten am Leipziger Erfolg.
Beim TV Langen sollen am 17. Spieltag der 2. Basketball-Bundesliga ProB nun die nächsten beiden Punkte eingefahren werden. Das Hinspiel gegen den aktuellen Tabellensiebenten der Südstaffel gewannen die Uni-Riesen mit 82:64. Spielbeginn in der Georg-Sehring-Halle in Langen ist am 1. Februar um 19:30 Uhr.

Uni-Riesen Leipzig - Bike-Cafe Messingschlager Baunach
Q1 22:14/ Q2 22:19 (44:33)/ Q3 25:22 (69:55)/ Q4 25:18 (94:73)

Uni-Riesen Leipzig: Flores 9 Punkte/ 5 Rebounds/ 9 Assists, Vierneisel 29/6/6, Ackermann 1/1/0, Heinrich 3/1/5, Hohlfeld 1/0/0, Schmidt 5/2/1, Macevicius 5/5/0, Tyrna 18/8/1, Spalke 23/0/1, Duku

(ine)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen