facebook Twitter Youtube RSS

Basketballländerspiel Deutschland gegen Georgien in Leipzig

am . Veröffentlicht in Basketball

Basketballländerspiel Deutschland gegen Georgien in LeipzigLeipzig. Die Arena Leipzig bereitet sich auf ein weiteres Sport-Highlight vor. Am Montag, dem 13.August, trifft die deutsche Basketball-Nationalmannschaft in Leipzig auf Georgien.

 

 

 

 

 


Internationaler Basketball ist in Leipzig selten zu sehen, zuletzt trat eine Leipziger Mannschaft 1967 auf internationalem Parkett auf. Umso mehr freuen sich die Verantwortlichen bei Arena Leipzig und den Uni-Riesen, das am kommenden Montag, dem 13.August 2012, das Länderspiel Deutschland gegen Georgien in Leipzig stattfinden wird. Das Spiel in Leipzig wird der letzte Test für die deutsche Nationalmannschaft vor der Europameisterschaftsqualifikation sein. “Bitte kommt in die Halle“, fordert Nationalspieler Heiko Schaffartzik deshalb die Basketballfans auf. “Ihr könnt bei der Geburtsstunde eines neuen Teams dabei sein.“ Gemeint ist damit, dass die Trainer das Spiel als letzte Gelegenheit nutzen werden, die Weichen in der Nationalmannschaft für die Zukunft zu stellen. Erstmals werden die jungen Spieler vollständig die Verantwortung übernehmen müssen und sich als Mannschaft für die Zukunft beweisen. “Wir schaffen die Qualifikation auch ohne Dirk Nowitzki“, meint Bundestrainer Frank Menz. “Wir haben eine gut besetzte Mannschaft die erfolgreich spielen kann.“ Man plane derzeit nicht mit dem NBA-Star, sondern mit den jungen Talenten.

Basketballländerspiel Deutschland gegen Georgien in Leipzig

 


Übrigens: Im Publikum werden zu dem Länderspiel nicht nur die Uni-Riesen mit dem jüngeren Bruder von Heiko Schaffartzik, Kevin, sitzen, der ab dieser Saison in Leipzig spielt. Auch die Basketballer des ASK Vorwärts Leipzig, die Mitte der 60er Jahre international mitspielten, werden in die Arena kommen um ihre Nachfolger anzufeuern.
Das Spiel Deutschland gegen Georgien beginnt am 13.August um 19:00 Uhr in der Arena Leipzig, Einlass wird bereits ab 17:30 Uhr sein. Karten in den Preiskategorien von 10 Euro, 20 Euro und 30 Euro sind an der Kasse der Arena Leipzig oder im Internet unter www.arena-ticket.com erhältlich.

(ine)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen