facebook Twitter Youtube RSS

Kevin Schaffartzik kommt zu den Uni-Riesen Leipzig

am . Veröffentlicht in Basketball

Kevin Schaffartzik kommt zu den Uni-Riesen LeipzigLeipzig. Die Vorbereitungen auf die neue Saison sind bei den Uni-Riesen Leipzig in vollem Gange. Am Samstag verkündeten die Leipziger Basketballer den Wechsel von Kevin Schaffartzik in die Messestadt.

 

 

 

 


Der 23jährige Kevin Schaffartzik wechselt von den Oettinger Rockets Gotha zu den Uni-Riesen Leipzig. “Ich freue mich auf die kommende Saison, insbesondere auf das Zusammenspiel mit Kai-Uwe Kranz und Walter Simon, den ich noch aus Berliner Zeiten kenne“, sagte Schaffartzik. “Ich freue mich sowohl auf die Uni-Riesen als auch auf die Stadt Leipzig, und ich bin fest überzeugt davon, dass es ein tolles Jahr wird.“
Der jüngere Bruder von Nationalspieler Heiko Schaffartzik erlernte das Basketballhandwerk beim TuS Lichterfelde in Berlin und spielte anschließend bei RSVE Stahnsdorf und am Odessa Junior College (Texas). Leipzigs Headcoach Ivan Vojtko freut sich schon auf seinen neuen Point Guard. “Kevin kann eine tragende Rolle im Team spielen“, so Vojtko. “Er ist ein hervorragender 3er-Schütze und wird zusammen mit Kai-Uwe Kranz eine Herausforderung für jede gegnerische Defensive sein.“
Besonders spannend dürfte für Schaffartzik und sein neues Team der erste Spieltag in der 2.Bundesliga ProA werden. Denn am 29.September müssen die Leipziger zum Saisonauftakt im Aufsteigerduell bei Gotha antreten.

(ine)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.