facebook Twitter Youtube RSS

Uni-Riesen des USC Leipzig sichern sich die Punkte gegen Tabellennachbarn aus Ansbach

am . Veröffentlicht in Basketball

Uni-Riesen des USC Leipzig sichern sich die Punkte gegen Tabellennachbarn aus AnsbachLeipzig. Zwei Viertel dominierten die Leipziger Uni-Riesen, zwei Viertel spielten sie gleichwertig mit. Das reichte, um gegen hapa Ansbach mit 78:68 (42:36) zu gewinnen.

 

 

 

 

 

 

Während die Viertel eins (23:15) und drei (18:12) jeweils deutlich von den Leipzigern bestimmt wurden, konnten die Gäste aus Ansbach im zweiten (19:21) und vierten (18:20) leicht Boden gut machen. Am Ende entschieden für Leipzig die bessere Wurfquote und das bessere Reboundverhalten. Auf Seiten des USC führte Monyea Durell Pratt die Scorerliste an, 21 Punkte und 9 Rebounds verzeichnete er am Ende des Spiels. Für Ansbach setzte sich mit 16 Punkten und 12 Rebounds Karim Oumar Pierre Aw stark in Szene.

Uni-Riesen des USC Leipzig sichern sich die Punkte gegen Tabellennachbarn aus Ansbach

Schon am kommenden Samstag, dem 6.Februar, empfangen die Uni-Riesen den Tabellenachten aus Dachau. Spielbeginn ist wieder 19:30 Uhr in der Kleinen ARENA.
Uni-Riesen: Pratt 21 Punkte, Harper 19, Weihmann 5, Helm, Hohfeld 2, Scholz 7, Kranz 8, Schweiger 12, Lopez-Barceley, Heinrich 3, Neuschel 1

(ine)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen