facebook Twitter Youtube RSS

Uni-Riesen des USC Leipzig sichern sich die Punkte gegen Tabellennachbarn aus Ansbach

am . Veröffentlicht in Basketball

Uni-Riesen des USC Leipzig sichern sich die Punkte gegen Tabellennachbarn aus AnsbachLeipzig. Zwei Viertel dominierten die Leipziger Uni-Riesen, zwei Viertel spielten sie gleichwertig mit. Das reichte, um gegen hapa Ansbach mit 78:68 (42:36) zu gewinnen.

 

 

 

 

 

 

Während die Viertel eins (23:15) und drei (18:12) jeweils deutlich von den Leipzigern bestimmt wurden, konnten die Gäste aus Ansbach im zweiten (19:21) und vierten (18:20) leicht Boden gut machen. Am Ende entschieden für Leipzig die bessere Wurfquote und das bessere Reboundverhalten. Auf Seiten des USC führte Monyea Durell Pratt die Scorerliste an, 21 Punkte und 9 Rebounds verzeichnete er am Ende des Spiels. Für Ansbach setzte sich mit 16 Punkten und 12 Rebounds Karim Oumar Pierre Aw stark in Szene.

Uni-Riesen des USC Leipzig sichern sich die Punkte gegen Tabellennachbarn aus Ansbach

Schon am kommenden Samstag, dem 6.Februar, empfangen die Uni-Riesen den Tabellenachten aus Dachau. Spielbeginn ist wieder 19:30 Uhr in der Kleinen ARENA.
Uni-Riesen: Pratt 21 Punkte, Harper 19, Weihmann 5, Helm, Hohfeld 2, Scholz 7, Kranz 8, Schweiger 12, Lopez-Barceley, Heinrich 3, Neuschel 1

(ine)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.