facebook Twitter Youtube RSS

Weihnachtszeit-Erzählzeit

am . Veröffentlicht in Dies und Das

Leipzig. Leipzig-Seiten legt Ihnen, liebe Leserinnen und Leser noch Geschichten unter den Weihnachtsbaum. Den Anfang macht Zeiten eines Zeugen. Wir danken unserem Autoren Serius Bjerkelej.

 

Weihnachten hinter Gittern

am . Veröffentlicht in Kultur

Dresden. “Die Weihnachtszeit macht in Sachsen keinen Bogen um die Gefängnismauern“, erklärte Justizminister Geert Mackenroth anlässlich des bevorstehenden Festes. „An Weihnachten ist für viele Gefangene die Unfreiheit besonders deutlich spürbar. Wir sorgen dafür, dass jeder Gefangene die Chance erhält, Weihnachten würdig zu feiern. Ich danke allen Bediensteten der Justizvollzugsanstalten und den ehrenamtlichen Mitarbeitern für ihr Engagement zur Ausgestaltung der Weihnachtstage in den sächsischen Justizvollzugsanstalten.“


Weihnachtsgeschenk an die Leipziger

am . Veröffentlicht in Kultur

CokeLeipzig. Mit der Abschlussveranstaltung der Weihnachtstour 2007 macht Coca-Cola ein Weihnachtsgeschenk an die Leipziger, diese fand auf der Festwiese vor dem Leipziger Zentralstadion statt.


 
 
 

Schengen-Erweiterung europaweit gefeiert

am . Veröffentlicht in Dies und Das

Leipzig. Seit Mitternacht ist der Reiseverkehr innerhalb Europas für fast 400 Millionen Menschen ohne Grenzkontrollen in 24 Staaten möglich. Mit zahlreichen Feiern wurden neun weitere EU-Länder in den Schengen-Raum aufgenommen.

Wasserwaagen, Kugelschreiber, Fahrradklingeln, ... Sammler gesucht

am . Veröffentlicht in Kultur

9. Leipziger Museumsnacht zum Thema "Privat" am 26. April 2008

Leipzig. Die neunte Nachtschicht der Leipziger Museen und Sammlungen stellt das Thema "Privat" in den Mittelpunkt und sucht zu diesem Thema Leipziger Sammler von Alltags- und Populärkultur. Die Initiatoren wünschen sich, dass, passend zum Thema "Privat", möglichst viele private Sammler sich melden und bereit sind, ihre Schatzkästlein und Kostbarkeiten  vorzustellen.

Endspurt bei Schülerwettbewerb "Make a video 2007"

am . Veröffentlicht in Kultur

Sachsen sucht die besten Kurzfilme, Dokumentationen und Videobeiträge

Dresden. Noch bis zum 31.12.2007 können alle Schülerinnen und Schüler aus dem Freistaat ihre selbstgedrehten Kurzfilme oder Videobeiträge an das Sächsische Bildungsinstitut schicken. Gesucht sind Streifen aller Genres mit einer maximalen Länge von sechs Minuten. Das Thema ist völlig frei.

Kunstsammlungen Dresden begehen 2008 "China-Jahr"

am . Veröffentlicht in Kultur

Dresden. Unberührt von dem Skandal um die gefälschten Terrakotta-Krieger in Hamburg rufen die Kunstsammlungen Dresden 2008 zum "Chinajahr" aus. Unter dem Motto "China in Dresden in China" wird es in Dresden vier und in China drei Ausstellungen geben, so die Kunstsammlungen Dresden.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.