Big Brother - Sklavendienste und Blindenunterricht

Big Brother - Sklavendienste und BlindenunterrichtKöln. Die Neugier veranlasste gestern die beiden Bewohnerinnen Jana und Geraldine mit Sascha und Marcel einen Deal zu schließen. Um zu erfahren was die beiden für Wetten geschlossen haben, boten die beiden sich an, für einen Tag “Sklavinnen“ für die beiden männlichen Bewohner zu spielen.

Weiterlesen

Big Brother – Harmonie im Höllenschlund

Big Brother – Harmonie im HöllenschlundKöln. Nach der Nominierung Von Andy, Madeleine, Benni und Sascha in der Live Show am Montag, herrscht unter den Höllenbewohnern pure Harmonie. Ob es an der Teamkonstellation liegt? Man mag es kaum glauben, aber zum ersten Mal scheinen sich die Kandidaten in der Hölle nicht unterkriegen zu lassen.

Weiterlesen

Big Brother - vier Nominierungen und ein Einzug

Big Brother - vier Nominierungen und ein EinzugKöln. Es war wieder viel los in der gestrigen Live Show„Big Brother – Die Entscheidung“. Für Andy, Annina, Benni und Madeleine war es ein tiefer Fall in die Hölle. Nachdem BB bekannt gegeben hat, dass Benni, Andy und Claudia Spitzenreiter sind in Sachen Regelverstöße, mussten die drei unter sich entscheiden wer auf die Nominierungsliste gesetzt wird.

Weiterlesen

Sat.1-Telenovela "Anna und die Liebe" wird 100

Sat.1-Telenovela "Anna und die Liebe" wird 100Berlin. Im heutigen Vorabendprogramm wird die 100. Folge der Sat 1 Telenovela "Anna und die Liebe" ausgestrahlt. Mit den Telenovelas ist es ähnlich wie mit den amerikanischen Burgerbrätern (Sie wissen schon “Goldenes M“ usw.): Keiner geht hin, es ist aber immer voll. Und natürlich schaut auch niemand diese Serien im Vorabendprogramm, aber jeder weiß was Anna bei “Broda & Broda“ tut.

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.