facebook Twitter Youtube RSS

Mehrzad Marashi Gewinner von DSDS

am . Veröffentlicht in TV / Hörfunk

Mehrzad Marashi Gewinner von DSDSKöln. Mehrzad Marashi ist am Samstag vom Publikum zum Gewinner von "Deutschland sucht den Superstar" gekürt worden. Im Finale am Samstag musste sich der 22-jährige Menowin Fröhlich dem 29-jährigen Hamburger geschlagen geben.



 

 

 

 

Beim Finale schenkten sich beide Kontrahenten nichts und gaben noch einmal alles. Anders als in den vergangenen Staffeln von DSDS, war in diesem Jahr keine Prognose über Sieg oder Niederlage der Finalisten machbar. Selbst die Jury lag mit ihrer Schlussprognose daneben. Sie favorisierten, wenn auch nur knapp, den 22-jährigen Ingolstädter.
Schlussendlich konnte sich Mehrzhad Marashi mit 56,4 Prozent der Zuschauerstimmen durchsetzen.
Ob es das Aus für die musikalische Karriere von Menowin Fröhlich ist, werden die nächsten Wochen zeigen. Gewinner Mehrzhad sieht auf jeden Fall eine weitere Zukunft für Meniwin auf der Bühne, erklärte er noch am Abend in Köln.


(msc)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen