facebook Twitter Youtube RSS

Ross Antony in der Big Brother-Live-Show - Einzug von Roberto Blancos Tochter

am . Veröffentlicht in TV / Hörfunk

Ross Antony in der Big Brother-Live-Show - Einzug von Roberto Blancos Tochter Köln. Am kommenden Montag ziehen gleich drei neue Bewohnerinnen ins Big Brother Haus ein. Bevor sie ins Haus einziehen, werden sie bei Miriam im Studio sein.



Die aus Nürnberg kommende Claudine ist 23 Jahre alt. Sie ist gelernte Köchin und würde gerne mal für einen Monat mit den besten Köchen der Welt tauschen. Die 28-jährige Claudy kommt aus Wasserburg am Bodensee. Sie ist gelernte Friseurin und wird garantiert Benis Herz im Sturm erobern, da er immer noch verzweifelt auf einen neuen Haarschnitt wartet. Mit den anderen beiden zieht auch Patricia ins Big Brother Haus ein. Die 37-jährige Tochter von Roberto Blanco zieht als “normale“ Kandidatin ein und möchte beweisen, dass sie mehr drauf hat, als nur die Tochter eines berühmten Vaters zu sein.
Alex, Beni, Daniel und Jana leben nicht nur seit einer Woche in der Hölle, sondern stehen auch auf der gefürchteten Nominierungsliste. Wer von den vier Bewohnern wird am Montag das Haus für immer verlassen müssen? Wie immer entscheiden nur die Zuschauer.
Ross Antony, der nicht nur Mitglied in der Band Bro´Sis war, sondern auch Dschungelkönig 2008 wurde, besucht am kommenden Montag Miriam Pielhau im Studio. Der 34-jährige wird seine Lieblingsszenen aus der TV-WG kommentieren. Was ist ihm aufgefallen? Was hält er von den Bewohnern?

Ross Antony in der Big Brother-Live-Show - Einzug von Roberto Blancos Tochter

Saschas Vater Bodo macht sich auf den Weg von Berlin nach Köln, um im Studio einige Fragen zu klären. Was hält er von Saschas offenherziger Beziehung zu Annina? Wie schätzt er Saschas Chancen beim Boxkampf ein? Am 30. März steigt Sascha gegen einen unbekannten Gegner in den Ring. Für ein paar Minuten darf der Beamte seinen Sohn sehen und ihm Mut zusprechen. Wie reagiert Sascha auf den unerwarteten Besuch?
In der Hölle sind, auch nach dem Rauswurf einer der Bewohner, wieder vier Betten frei. Wer soll in der kommenden Woche in den unbeliebten Teil des Big Brother Hauses ziehen? In vier "Mental Battles" entscheidet sich, wer von den aktuellen acht Himmelsbewohnern in die Hölle absteigt, denn je zwei Bewohner treten gegeneinander an. Für den Verlierer ist die luxuriöse Zeit im Himmel unmittelbar danach vorbei. Es geht um Kraft, Geschicklichkeit und Köpfchen. Erst am Montag in der Live-Show entscheidet sich, wer gegeneinander antritt und als Sieger aus dem Match hervorgeht.
In der letzten Live-Show erhielt Marcel eine geheime Challenge. Er sollte unterschiedliche Aufgaben erfüllen, aber so dass seine Mitbewohner keinen Verdacht schöpfen. Die restlichen Bewohner waren jedoch eingeweiht und steckten mit Big Brother unter einer Decke. Erfolgreich haben sie Marcels Bemühungen sabotiert. Am Montag wird die Challenge dann aufgelöst und Marcel wird die ganze Wahrheit präsentiert. Wie  wird der Köthener reagieren, wenn er erfährt, dass er eine Woche lang von allen hinters Licht geführt wurde?
 
Sehen Sie die Highlights des Tages von Montag bis Samstag in der Zeit von 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr oder am Montagabend um 21:15 Uhr in “Big Brother – Die Entscheidung“ auf RTL II.

(ssc/Bild: Endemol)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen