facebook Twitter Youtube RSS

Big Brother – Mc Flys Rauswurf und Gedächtnisparty

am . Veröffentlicht in TV / Hörfunk

Big Brother – Mc Flys Rauswurf und GedächtnispartyKöln. Nach genau 16 Tagen muss Mc Fly das BB Haus sofort verlassen. Die Entscheidung kommt überraschend, jedoch hat sich der 28-Jährige den Rauswurf selbst zuzuschreiben. Mc Fly hat gelogen und das kann Big Brother nicht tolerieren. 



Der Kölner behauptete vor seinem Einzug ins Haus, dass die Narbe an seinem Oberkörper durch einen Berufsunfall entstanden ist, das stimmt jedoch nicht! In Wahrheit ist die Narbe durch den Einsatz eines Defibrillators entstanden! Mc Fly trägt einen Herzschrittmacher! Bei den ärztlichen Tests vor seinem Einzug hat er das verschwiegen. Auch auf mehrmaligen Nachfragen, nach der Ursache der Narbe beharrte er auf diese Geschichte!
Am Nachmittag gesteht der Ex - Profibasketballer zwar seine Lüge, doch die Reue kommt zu spät. Diese Tatsache durfte er nicht verschweigen, denn mit dieser Lüge setzt er auch seine Gesundheit aufs Spiel. Big Brother greift hart durch! Der 1,95 cm große WG-ler wird unverzüglich des Hauses verwiesen! Nicht einmal von den restlichen Bewohnern darf sich McFly verabschieden. Auf die Frage, ob er etwas zu seiner Verteidigung vorzutragen hätte, antwortete der Ex-Bewohner sichtlich bestürzt: “Außer, dass es mir leid tut, kann ich nichts mehr dazu sagen.“
Nachdem der berühmte Comedian vor einigen Tagen in einem spektakulären Einbruch die Bewohner erschreckt hat, feiern sie am Abend eine “Mario-Barth-Gedächtnisparty“. Die Stimmung ist wild und aufgeheizt. Mit viel Musik und leckeren Knabbereien tanzen die Bewohner bis spät in die Nacht! Neuzugang Bettie präsentiert ihren Mitbewohnern direkt was sie zu bieten hat! Die 31-Jährige tanzt sexy an einer Stange im Garten. Die WGler sind begeistert! Die Party wird immer ausgelassener! Auch Annina tanzt wild mit Orhan und Benni. Um ihren Freund Sascha kümmert sie sich überhaupt nicht. Der 32-Jährige ist rasend vor Eifersucht! Böse stichelt er gegen seine blonde Liebste. Aber nicht nur für Sascha hat die ausgelassene Stimmung einen bitteren Nachgeschmack. Bettie wird zum Ende des Abends immer melancholischer. Plötzlich sitzt das Fotomodel weinend auf der Couch. Annina ist besorgt und fragt nach. Es stellt sich heraus, dass die neue Bewohnerin ein Problem mit der mangelnden Hygiene im Haus hat. Es wäre alles so unordentlich! Es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis die hübsche Rothaarige mit Putzeimer und Wischmopp durch die WG wirbelt.
Später am Abend muss Annina die nächste Krisensituation meistern. Jetzt ist sie selbst betroffen. Der immer noch eifersüchtige Sascha spart nicht an bösen Sprüchen. Vorm zu Bett gehen kommt es zum Streit. Doch Annina lässt nicht locker und es kommt zur wilden Versöhnung unter der Bettdecke!
“Big Brother“ – Sehen Sie die Highlights des Tages: Montag bis Samstag von 19:00 – 20:00 Uhr bei RTL II.  Vergessen Sie nicht einzuschalten wenn es am Montag, den 16. März 2009 um 21:15 Uhr heißt: “Big Brother – Die Entscheidung“.

(maf/Bild: Endemol)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen