facebook Twitter Youtube RSS

Big Brother – Trennungsschmerz und Liebeskummer

am . Veröffentlicht in TV / Hörfunk

Big Brother – Trennungsschmerz und LiebeskummerKöln. Liebes-Aus im BB Haus? Gestern traf es Womenizer Andy besonders hart. Womit eigentlich jeder schon gerechnet hatte, hat sich gestern bestätigt. Freundin Yvonne will die Trennung!





Es war nur noch eine Frage der Zeit bis Andys “Noch-Freundin“ Yvonne, die bislang draußen sehnsüchtig auf ihn wartete, die Konsequenzen ziehen würde. Und es kam wie es kommen musste. Andy wurde von Big Brother in das Sprechzimmer gerufen und dort, erwartete ihn ein Brief und der Liebesring seiner Freundin. Darin teilte sie ihm mit, dass es für sie Aus sei und sie mit Andy nichts mehr zu tun haben möchte.
In ihrem Brief findet Yvonne deutliche Worte:
“Seit ein paar Tagen hast du dich verändert – diesen Andy kenne ich nicht. Du hast mich enttäuscht und zutiefst verletzt. Das, was du mir versprochen hast nicht zu tun, hast du gerade doch gemacht. Lebe du deinen Traum – meiner war es nie. Du musst ab jetzt deinen Weg alleine gehen – ohne mich. Nun bist du frei und kannst alles tun und lassen, was du willst!“
Mit diesen Zeilen drückte sie die Enttäuschung aus, die Andy ihr in den letzten Tagen mit seiner Flirterei mit Geraldine zugefügt hat. Der Schock saß tief bei Andy und er ging ohne Erklärungen an seine Mitbewohner erst einmal ins Schlafzimmer und weinte unter seiner Bettdecke. Dann überkam ihn die späte Reue. Nur seine Bezugsperson Orhan konnte ihn endlich zum Reden bringen. Und natürlich, wie sollte es anders sein, konnte er nicht verstehen wieso Andy`s  Freundin so reagiert.

Big Brother gab Andy nach einiger Zeit die Möglichkeit mit seiner Yvonne zu telefonieren um ein klärendes Gespräch zu führen. Wie nicht anders zu erwarten war das Telefonat sehr emotional und Andy musste sich die Vorwürfe seiner “Ex“ Freundin anhören, wie z.B. ihren aufgeschobenen Kinderwunsch, oder das sie schon viele Opfer für ihn gebracht hat. Doch Andy stellte sich als treudoofen Partner hin, der keine Ahnung hat warum alles so gekommen ist und er sich keiner Schuld bewusst ist. Wie man sehen konnte war er mit dieser Masche sehr erfolgreich und so verabschiedete man sich mit einem gegenseitigen “Ich liebe Dich“, zwar unter Tränen, aber im Guten.
Da Ist der Freiburger aber noch einmal mit einem blauen Auge davon gekommen. Nachdem er wieder als liiert zu den Bewohnern zurückgekehrt ist, berichtete er was geschehen ist. Madeleine, Jana und auch Daniel können Andys Freundin voll und ganz verstehen, doch das möchte der selbstbewusste Bewohner gar nicht hören. Froh darüber, dass alles noch mal gut gegangen ist, endet ein nervenaufreibender Tag für Flirtprofi Andy.
Wie immer bleibt einer auf der Strecke und das ist in diesem Falle Geraldine. Die hübsche Brünette fühlte sich nach der ganzen Nummer gar nicht gut und war tief verletzt, dass sie jetzt als Trennungsgrund her halten muss. Fürs erste scheint der Kampf um Traummann Andy verloren zu sein, aber wir werden sehen ob die Verwarnung bei Andy angekommen ist und er etwas aus der ganzen Sache gelernt hat.

Mehr Infos und Hintergründe auf  www.bigbrother.de. Die Highlights des Tagessehen Sie Montag bis Samstag von 19:00 – 20:00 Uhr auf RTL II.

(maf/Foto: Endemol)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.