facebook Twitter Youtube RSS

Am Mittwoch 24 Millionen Euro im LOTTO-Jackpot erwartet

am . Veröffentlicht in Dies und Das

Am Mittwoch 24 Millionen Euro im LOTTO-Jackpot erwartetLeipzig. Auch in der achten LOTTO 6aus49-Ziehung in Folge gab es am 25. Januar 2014 bundesweit keinen Gewinner, der den Jackpot knacken konnte. Damit werden am 29. Januar rund 24 Millionen Euro im Jackpot erwartet.

 

 

Den sächsischen LOTTO-Spielern haben die Gewinnzahlen 24, 32, 36, 37, 45 und 48 sowie die Superzahl 8 (Angaben ohne Gewähr) insgesamt fünf “Super-Fünfer“ beschert. Jeweils 10.943,90 Euro gehen damit gleich zweimal nach Plauen, in die Landkreise Meißen und Bautzen sowie in die Sächsische Schweiz. Keiner der fünf LOTTO-Gewinner hat mit Sachsenlotto-Kundenkarte gespielt. Die Gewinner haben nun 13 Wochen Zeit, ihren Gewinn bei SACHSENLOTTO anzumelden.
Ebenfalls weiter ungeknackt bleibt der aktuelle Jackpot in der Zusatzlotterie Spiel 77. Kein Tipper hatte die richtigen sieben Zahlen. Die Gewinnklasse 1 blieb unbesetzt und der Jackpot im Spiel 77 steigt auf drei Millionen Euro.
Die nächste LOTTO-Ziehung erfolgt am Mittwoch, den 29. Januar um 18:25 Uhr. Die Ziehungssendung kann live auf www.lotto.de verfolgt werden.

(ine)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen