facebook Twitter Youtube RSS

Schauspiel Leipzig verzeichnet Zuschauer-Plus

am . Veröffentlicht in Kultur

Schauspiel Leipzig verzeichnet Zuschauer-PlusLeipzig. Das Schauspiel Leipzig hat unter seinem neuen Intendanten Enrico Lübbe im vierten Quartal 2013 ein Zuschauer-Plus zu verzeichnen.

 

 


Von Oktober bis Dezember 2013 zählte das Schauspiel Leipzig etwa 43.000 Gäste in seinen Vorstellungen und damit rund 5.000 mehr als im Vorjahreszeitraum. Besonders beliebt war das Weihnachtsmärchen “Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“, das 14.000 Zuschauer sahen, gefolgt von “Emilia Galotti“ mit 3.000 Besuchern, “Antigone“ mit 1.900 und “Othello“ mit 1.600 Zuschauern.

Leipzigs neuer Schauspiel-Intendant kann sich über steigende Zuschauerzahlen freuen

Leipzigs neuer Schauspiel-Intendant Enrico Lübbe kann sich über steigende Zuschauerzahlen freuen

Zudem gab das Schauspiel Leipzig bekannt, auch die Zahl der verkauften Abonnements sei steigend. Auch seien mehr Schüler- und Studentenkarten verkauft worden als zuvor.

(ssc)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen