facebook Twitter Youtube RSS

Joe Biden vom Kongress als neuer US-Präsident bestätigt

am . Veröffentlicht in International

Joe Biden vom Kongress als neuer US-Präsident bestätigtLeipzig. Joe Biden und Kamala Harris sind am gestrigen Donnerstag vom Kongress der USA als Präsident und Vizepräsidentin bestätigt worden.

 

 

 

 

Allerdings lag vor den Abgeordneten des Repräsentantenhauses und des Senats eine lange Nacht voller Unwägbarkeiten, ehe die sonst eher zeremonielle Auszählung der Stimmen der Wahlmänner beendet werden konnte. Schon zu Beginn der gemeinsamen Sitzung der beiden Kammern war klar, dass einige Abgeordnete der Republikaner die Wahlen in einigen Bundesstaaten anzweifeln würden. Während der Debatte zu den von Arizona übermittelten Stimmen wurde dann der Kongress zudem von Unterstützern des amtierenden US-Präsidenten Donald Trump gestürmt, weshalb die Abgeordneten und alle weiteren Anwesenden zunächst in sichere Bereiche des Komplexes evakuiert werden mussten. Erst Stunden später, nachdem die Polizei den Kongress geräumt hatte, konnte die Sitzung fortgeführt werden und dauerte noch bis in die frühen Morgenstunden des folgenden Tages. Letztendlich gab Vizepräsident Mike Pence das Ergebnis von 306 Stimmen zugunsten des Duos der Demokraten bekannt.
Die Amtseinführung für Joe Biden und Kamala Harris wird am 20. Januar 2021 stattfinden. Wie Trump auf Twitter bekannt gab wird er anders als seine Vorgänger nicht an der Amtseinführung seines Nachfolgers teilnehmen.

(ine)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.