facebook Twitter Youtube RSS

HC Leipzig gewinnt dank guter zweiten Halbzeit in Sindelfingen 24:31

am . Veröffentlicht in Handball

HC Leipzig gewinnt dank guter zweiten Halbzeit in Sindelfingen 24:31Leipzig. Das erste und das letzte Tor des Spiels warfen Mette Ommundsen und Luisa Schulze vom HC Leipzig. Dazwischen erlebten die Zuschauer zwei völlig unterschiedliche Halbzeiten.

 

 

 

 

 

 

Die ersten dreißig Minuten blieben immer hart umkämpft und sahen keins der Teams mit klaren Vorteilen im Abschluss, Leipzig vergab zu viele Chancen und so führten die Gastgeberinnen zur Halbzeit mit 15:13.
Auch in der zweiten Halbzeit eröffnete Mette Ommundsen die Liste der Torschützen. Doch in den folgenden Minuten setzte sich die Abschlussschwäche der Gäste fort, Sindelfingen führte in der 35.Minute mit 18:14, als das Spiel plötzlich kippte. In den nächsten neun Spielminuten trafen nur noch Leipziger Spielerinnen, in der 44.Spielminute führte der HC Leipzig mit 18:20. Hier zog Sindelfingens Trainerstab die Notbremse und nahm eine Auszeit. Allerdings konnte damit die Leipziger Torflut nun nicht mehr gestoppt werden. Nach einigen Minuten, in denen auch Sindelfingen wieder zum Erfolg kam, gelang den Gästen zwischen der 47. und 56. Minute noch einmal ein Lauf von 7 Treffern ohne Gegentor. Beim Stand von 20:28 in der 56. Minute war das Spiel endgültig gelaufen und wurde von den Leipzigern jetzt sicher zu Ende gespielt. Luisa Schulze stellte in der letzten Spielminute den Endstand von 24:31 her.

HC Leipzig gewinnt dank guter zweiten Halbzeit in Sindelfingen 24:31

Nach dem Bundesligasieg steht nun die Vorbereitung auf das Championsleaguespiel am Sonntag gegen Larvik auf dem Programm. Das Spiel findet am Sonntag, dem 7.Februar 15 Uhr in Dessau statt.
Für den HCL spielten: Schülke, Plöger; Ommundsen 6 Tore/ davon 4 Siebenmeter, Holmgren, Ulbricht 2, Augsburg 6, Daniels, Eriksson 1, Schulze 1, Rösler 4, Müller 7, Urne 4

(ine)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.