facebook Twitter Youtube RSS

Einzelhandelsumsatz stieg in Deutschland im September um 0,3 Prozent

am . Veröffentlicht in Dies und Das

Einzelhandelsumsatz stieg in Deutschland im September um 0,3 ProzentWiesbaden. Vorläufigen Ergebnissen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) zufolge setzten die deutschen Einzelhandelsunternehmen im September 2011 real 0,3 Prozent mehr um als im September 2010.

 

 

 

 

Im Vergleich zum Monat August stieg der Umsatz kalender- und saisonbereinigt um 0,4 Prozent.
Der Einzelhandel mit Lebensmitteln, Getränken und Tabakwaren konnte im September 2011 real 1,7 Prozent mehr umsetzen als im Vorjahresmonat. Dabei lag der Umsatz bei den Supermärkten, SB-Warenhäusern und Verbrauchermärkten um 1,7 Prozent höher als im Vorjahresmonat, im Facheinzelhandel mit Lebensmitteln wurde 1,2 Prozent mehr als im September 2010 umgesetzt.
Gesunken ist der Umsatz im Einzelhandel mit Nicht-Lebensmitteln. Hier lag der Umsatz um 0,3 Prozent unter dem des Septembers 2010. Den höchsten Umsatzzuwachs hatten im September Unternehmen, die ihre Waren mehrheitlich über den Internet- und Versandhandel vertreiben. Hier lag der Umsatzzuwachs bei 5 Prozent gegenüber dem September 2010.

(ine)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.