facebook Twitter Youtube RSS

Uni-Klinik Leipzig auch 2020 geburtenstärkste Klinik Mitteldeutschlands

am . Veröffentlicht in Dies und Das

Uni-Klinik Leipzig auch 2020 geburtenstärkste Klinik MitteldeutschlandsLeipzig. Am Universitätsklinikum Leipzig (UKL) sind im Jahr 2020 bei 2.598 Geburten 2.714 Kinder zur Welt gekommen. Damit bleibt das UKL weiter die Klinik mit den meisten Geburten in Mitteldeutschland.

 

 

 

Von den insgesamt 2.598 Geburten im vergangenen Jahr waren 115 Mehrlingsgeburten. 113 Mal freuten sich die Eltern über Zwillinge, zwei Mal sogar über Drillinge. Das letzte Kind, Pauline, erblickte Silvester 23:54 Uhr im UKL das Licht der Welt. Seit Anfang Dezember des vergangenen Jahres können werdende Mütter am Universitätsklinikum Leipzig auf Wunsch in einem hebammengeführten Kreißsaal entbinden. Dabei wird die Geburt, wenn keine Komplikationen auftreten, nur von Hebammen betreut. Ansonsten können umgehend Ärzte der Geburtsmedizin hinzugezogen werden. Die erste Geburt im hebammengeführten Kreißsaal fand am 28. Dezember 2020 statt.

(ssc)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.