Verkehrseinschränkungen auf der A 14 Leipzig-Dresden am Autobahndreieck Nossen

Verkehrseinschränkungen auf der A 14 Leipzig-Dresden am Autobahndreieck Nossen Nossen/Dresden. Kraftfahrer müssen sich in der Nacht von Samstag zu Sonntag auf erhebliche Verkehrseinschränkungen aufgrund von Abrissarbeiten an einer Brücke am Autobahndreieck Nossen einstellen.

 

 

 


Wie es von Seiten des sächsischen Landesamt für Straßenbau und Verkehr hieß, müssen sich Autofahrer in der Nacht vom Samstag auf Sonntag auf erhebliche Behinderungen auf der A14 einstellen. Die Autobahn wird zwischen 20:00 Uhr und 8:00 Uhr in Richtung Dresden ab der Anschlussstelle Nossen-Nord gesperrt. Die Umleitung erfolgt für diese Zeit über Siebenlehn und die Autobahn A4. In Richtung Leipzig ist ebenfalls mit Einschränkungen zu rechnen, denn der Verkehr wird einspurig an der Baustelle vorbeigeführt.

(msc)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.