facebook Twitter Youtube RSS

Unbekannter Toter bei Dölzig aufgefunden- Polizei geht von Selbstmord aus

am . Veröffentlicht in Polizei Meldungen

polizei.jpgDölzig/Leipzig Rückmarsdorf. Einen grausigen Fund hat ein Jäger in einem Waldstück bei Dölzig auf der rechten Seite der B 181 gemacht. Nach Angaben der Polizei sei die stark verweste Leiche bereits am Freitag unter Bäumen auf dem Flurstück an den "Sauren Wiesen" gefunden worden. Eine Identifizierung sei wegen des Zustandes der Leiche zur Zeit nicht möglich.

Ein Straftatverdacht bestehe nach bisherigen Erkenntnissen nicht, so die Polizei. Die Ermittler gehen vielmehr von einem Selbstmord aus. Der Mann habe eine Pistole in der Hand gehabt. Eine Obduktion soll nun die genaue Todesursache klären. Alle Vermisstenfälle in den Polizeidirektionen Westsachsen und Leipzig seien geprüft worden und hätten zu hätten zu keinem Erfolg geführt. Vermutlich liegt der Tote sei April/Mai in der Baumgruppe.

Die Polizei bittet um Mithilfe und gab folgende Personenbeschreibung heraus:

Scheinbares Alter zwischen 25 und 40 Jahren, ca. 170 bis 180 cm groß, dunkelbraune kurze Haare.

Bekleidung:
dunkelfarbene Strickjacke der Marke H&M, Größe L, Kurzarmhemd der Marke "SMOG", 7/8 Hose der Marke "Protest", schwarze Sportschuhe, weiße Tennissocken

mitgeführte Gegenstände:
26er Herrenrad der Marke "Torino", hellgrüner Rahmen, Vordergabel dunkelgrün, Rucksack der Fa. Ortovox Typ Powerrider 18+, Schlüsselbund mit sieben Schlüsseln und einem schwarzem Schlüsselband mit der Aufschrift "Radeon ATI", schwarze Geldbörse

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Identität des unbekannten Toten geben können, wenden sich bitte an die Polizeidirektion Westsachsen, Tel. (0341) 255100 oder an jede andere Polizeidienststelle.

(msu) 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.