facebook Twitter Youtube RSS

Umzug der Heuersdorfer Emmaus-Kirche endgültig abgeschlossen

am . Veröffentlicht in Leipziger Umland

Theißen/Borna. Nun ist aus der Heuersdorfer Emmaus-Kirche endgültig ein Bornaer Gotteshaus geworden. Wie das Bergbauunternehmen Mitteldeutsche Braunkohlengesellschaft mbH (MIBRAG) mitteilte, ist das Bauwerk heute auf dem Fundament abgesetzt worden. Damit ist der Transport des 750 Jahre alten Gotteshauses von Heuersdorf nach Borna  erfolgreich zu Ende gegangen.

Tausende empfangen Heuersdorfer Kirche in Borna

am . Veröffentlicht in Leipziger Umland

heuersdorf4.jpgLeipzig/Borna. Nun ist sie endlich an ihrem neuen Standort angekommen. Bei ihrem Einzug in Borna wurde die 750 Jahre alte Emmaus-Kirche aus Heuersdorf von mehreren tausend Menschen begrüßt.

Heuersdorfer Kirche erreicht Zielort früher als erwartet

am . Veröffentlicht in Leipziger Umland

heuersdorf2.jpgLeipzig/Borna. Die  Heuersdorfer Kirche hat ihre Reise schneller als geplant beendet. Bereits am  Nachmittag traf das 750 Jahre alte Gotteshaus an seinem neuen Standort in Borna ein. Damit traf sie fast einen Tag früher als geplant im zwölf Kilometer entfernten Borna ein.

Heuersdorfer Kirche hat Ziel vor Augen

am . Veröffentlicht in Leipziger Umland

heuersdorf1.jpgLeipzig/Borna. Der Transport der Heuersdorfer Kirche befindet sich auf den letzten Metern. Bisher ist der Transport ohne größere Probleme vorangekommen.

Staatsanwaltschaft ermittelt nach Ausschreitungen in Groitzsch

am . Veröffentlicht in Leipziger Umland

Groitzsch. Nach den schweren Auseinandersetzung zwischen linken und rechten Jugendlichen in der 25 Kilometer südlich von Leipzig gelegenen Kleinstadt Groitzsch hat die Staatsanwaltschaft Medienberichten zufolge immer noch keine Kenntnisse über den genauen Ablauf oder über die Motive der Massenschlägerei. Die Ermittlungen liefen auf Hochtouren, hieß es.

Heuersdorfer Kirche hat Pleiße überquert

am . Veröffentlicht in Leipziger Umland

Heuersdorf/Borna. Der  Schwerlasttransport mit der Heuersdorfer Kirche kommt gut voran. Nach Angaben der Mibrag hat das Gotteshaus die Pleiße überquert. Die Aktion verlief ohne Probleme. Da die Brücken über dem Fluss der Last von gut 1.000 Tonnen nicht standgehalten hätten, wurden durch den Fluss Rohre verlegt und mit Erde und Stahlplatten bedeckt.

Heuersdorfer Kirche geht übers Wasser

am . Veröffentlicht in Leipziger Umland

heuersdorf4.jpgHeuersdorf/Deutzen. Der Umzug der 750 Jahre alten Emmaus-Kirche aus Heuersdorf nach Borna kommt bisher planmäßig voran. Am Wochenende überquerte das Gotteshaus 2 Bahnübergänge. Heute steht der Umzug vor einer kritischen Etappe.

Heuersdorfer Kirche meistert erste kritische Etappe

am . Veröffentlicht in Leipziger Umland

heuersdorf1.jpgDeutzen/Heuersdorf. Die Heuersdorfer Kirche hat gestern Nacht den ersten neuralgischen Punkt passiert. Das Team des niederländischen Unternehmens Mammoet, dass den Transport durchführt, überquerte mit dem Gotteshaus den Bahnübergang Deutzen.

Schwere Auseinandersetzung zwischen linken und rechten Jugendlichen in Groitzsch

am . Veröffentlicht in Leipziger Umland

Groitzsch. In der 25 Kilometer südlich von Leipzig gelegenen Kleinstadt Groitzsch ist es am gestrigen Freitag zu schweren Auseinandersetzungen gekommen. Dabei sind drei junge Männer zum Teil schwer verletzt worden. Ein 23-Jähriger erlitt durch einen Molotow-Cocktail schwere Brandverletzungen. Er befindet sich im Krankenhaus.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen