facebook Twitter Youtube RSS

Auch in Leipzig Straßensperrung wegen Hochwasser

am . Veröffentlicht in Leipziger Umland

Auch in Leipzig Straßensperrung wegen HochwasserLeipzig. Glücklicherweise ist die Hochwassersituation in der Region um Leipzig derzeit nicht so gefährlich wie in den östlichen Teilen Sachsens. Dennoch führen auch die Flüsse um Leipzig deutlich mehr Wasser als normal.

 

 

 

 

 

Wie die Stadt Leipzig mitteilte, stiegen zuletzt die Pegelstände der Weißen Elster kontinuierlich an. Am Pegel Zeitz wurde am 7. August ein Wasserdurchfluss von 135 Kubikmeter pro Sekunde gemessen, normal sind etwa 12 Kubikmeter/Sekunde. Deshalb wurde am 7. August abends die Brückenstraße gesperrt, derzeit ist sie überschwemmt. Eine Freigabe der Brückenstraße für den Durchgangsverkehr stellt die Stadt Leipzig erst nach einem deutlichen Rückgang des Wasserstandes der Weißen Elster in Aussicht.

Auch in Leipzig Straßensperrung wegen Hochwasser

 

Die am gestrigen Sonntag gegen 21:45 Uhr durchgeführte Pegelmessung der Weißen Elster in Kleindalzig ergab einen Wasserstand von 200 Zentimetern bei gleichbleibender Tendenz (Alarmstufe 2).

(ine)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.