facebook Twitter Youtube RSS

Zoo Leipzig bleibt ab 18.März 2020 geschlossen

am . Veröffentlicht in Leipzig

Zoo Leipzig bleibt ab 18.März 2020 geschlossenLeipzig. Der Zoo Leipzig trägt der aktuellen Lage Rechnung und bleibt ab Mittwoch, den 18. März, bis auf weiteres geschlossen.

 

 

Wie der Zoo Leipzig auf seiner Homepage mitteilte, wird die Anlage vom 18. März bis mindestens 19. April für den Besucherverkehr geschlossen. Die Schließung erfolgt demzufolge aufgrund einer Allgemeinverfügung der Stadt Leipzig, die die Empfehlungen der Bundesregierung zum Schutz vor Covid-19 umsetzt. Zuvor waren bereits die Tierhäuser für Besucher nicht mehr zugänglich.
“Zum Schutz der Bevölkerung werden wir selbstverständlich die Vorgaben ab morgen umsetzen“, sagt Zoodirektor Prof. Jörg Junhold und ergänzt: “Damit wollen wir unsere Mitarbeiter und Besucher gleichermaßen schützen und das Infektionsrisiko bestmöglich reduzieren. Die aktuelle Situation erfordert eine gesamtgesellschaftliche Verantwortung, der wir uns stellen.“

(ine)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.