facebook Twitter Youtube RSS

Väteranteil beim Elterngeld in Sachsen deutlich gestiegen

am . Veröffentlicht in Sachsen

Father_with_child.jpgErfreuliches kann der Freistaat Sachsen vom Elterngeld berichten. Immer mehr Väter beantragen Elterngeld. Acht Prozent aller Anträge auf Elterngeld wurden in Sachsen im ersten Quartal 2007 von Vätern gestellt. Damit liegt Sachsen über dem Bundesdurchschnitt. Das ist ein sehr guter Anfang“, freut sich Sachsens Familienministerin Helma Orosz. Bislang lag beim Bundeserziehungsgeld im ersten Lebensjahr der Väteranteil bei gut zwei Prozent.

Mit acht Prozent Väteranteil liegt Sachsen im bundesweiten Vergleich über dem Durchschnitt von sieben Prozent (Chemnitz: 7,3 Prozent; Dresden: 7,5 Prozent; Leipzig: 9,6 Prozent). Deutlich größer ist der Unterschied beim Anteil der Elterngeldempfänger, die den Mindestbetrag von 300 Euro (oder mit Geschwisterbonus 375 Euro) erhalten. Wenngleich diese Zahlen aufgrund der kurzen Zeit noch nicht repräsentativ sind, erstaunt doch, dass in Sachsen 50 Prozent der Eltern den Mindestbetrag erhalten, bundesweit hingegen 61 Prozent. Dieser Unterschied ergibt sich vermutlich aus den höheren Erwerbsquoten sächsischer Frauen und der geringeren Zahl von zweiten und dritten Kindern, vor deren Geburt eine Erwerbstätigkeit seltener ist. Dies entspricht auch dem mit 17 Prozent deutlich geringeren Anteil an Elterngeldleistungen mit Geschwisterbonus in Sachsen im Vergleich zur bundesweiten Quote von 24 Prozent.

Wenn Väter mindestens zwei Monate Elterngeld beantragen, erhalten die Eltern insgesamt 14 statt zwölf Monate Leistung zwischen 300 und 1.800 Euro. Dabei können Väter auch zwei Monate gleichzeitig mit der Mutter Elterngeld und Erziehungszeit beantragen. „Nach der Geburt eines Kindes muss sich die Familie ganz neu finden. Da kann es sehr hilfreich sein, wenn in den ersten beiden Monaten Mutter und Vater gemeinsam Zeit für die Familie haben.

(SMS/msu) 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen