facebook Twitter Youtube RSS

Beginn der Sommerferien in Sachsen

am . Veröffentlicht in Sachsen

Am heutigen Freitag beginnen die Sommerferien an Sachsens Schulen.  491.062 Schüler an 1827 Schulen erhalten zum Schuljahresende 2006/07 am 20. Juli 2007 ihre Zeugnisse. Erholung gibt es in den Sommerferien vom 23. Juli bis zum 31. August 2007. In Sachsen lernten im Schuljahr 2006/07 115.952 Schüler an 847 Grundschulen, 20.094 Schüler an 163 allgemein bildenden Förderschulen, 94.652 Schüler an 365 Mittelschulen und 89.556 Schüler an 143 Gymnasien. 1.218 Schüler besuchten drei Waldorfschulen, 2.934 Schüler neun Schulen des zweiten Bildungsweges sowie 166.656 Schüler 297 berufsbildenden Schulen. 314 der insgesamt 1.827 Schulen befinden sich in freier Trägerschaft.

Fragen zum Zeugnis?
Die Regionalstellen der Sächsischen Bildungsagentur richten am 20. Juli 2007 von 11 bis 14 Uhr jeweils eine Zeugnishotline ein. Kompetente Gesprächspartner und Schulpsychologen beantworten die Fragen von Eltern, Schülern und Lehrern.


Regionalstelle Bautzen: 03591-621 584
Regionalstelle Chemnitz:    0371-5366 -441
oder 440
Regionalstelle Dresden: 0351-84 39 385
Regionalstelle Leipzig: 0341-49 10 400
Regionalstelle Zwickau:     0375-44 44 131
(msu)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen