facebook Twitter Youtube RSS

Deutschland unterbricht Flugverkehr nach Großbritannien

am . Veröffentlicht in Deutschland

Deutschland unterbricht Flugverkehr nach GroßbritannienLeipzig. Nach dem Auftreten einer mutierten Variante des Corona-Virus SARS-CoV-2 im Süden Englands gilt ab dem 21. Dezember 2020 ein Flugverbot zwischen Deutschland und Großbritannien.

 

 

 

 

In den letzten Wochen ist eine Mutation des Corona-Virus SARS-CoV-2 im Süden Englands aufgetreten, die möglicherweise für den starken Anstieg an Infektionen in der Region verantwortlich ist und dort zu verschärften Einschränkungen führte. Aus diesem Grund haben mehrere europäische Staaten, darunter auch Deutschland, ein Flugverbot von und nach England verhängt.
Das Flugverbot gilt vorläufig bis zum 31. Dezember 2020. Wie das Auswärtige Amt mitteilte, muss zudem auch mit der Sperrung des Eurotunnels gerechnet werden.

(ine)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.