facebook Twitter Youtube RSS

Bundestag setzt erste Ausschüsse ein

am . Veröffentlicht in Deutschland

Bundestag setzt erste Ausschüsse einBerlin. Auf seinen Sitzungen am 21. und 22. November hat der Bundestag die Einrichtung von vorläufig drei Ausschüssen beschlossen und diese eingesetzt.

 

 

Vorläufig wird der Bundestag drei Ausschüsse haben. Neben dem Petitionsausschuss und dem für Wahlprüfung, Immunität und Geschäftsordnung wurde die Einrichtung eines Hauptausschusses beschlossen. Letzterem werden bis zur Einrichtung der weiteren ständigen Ausschüsse Aufgaben durch das Plenum des Bundestages zugewiesen. Mit der Einrichtung der Fachausschüsse wird der Hauptausschuss dann aufgelöst.
Die Leitung für den Petitionsausschuss mit insgesamt neun Mitgliedern übernahm vorerst Bundestagsvizepräsident Thomas Oppermann (SPD). Den Ausschuss für Wahlprüfung, Immunität und Geschäftsordnung leitet vorerst Bundestagsvizepräsident Hans-Peter Friedrich (CSU). Auch diesem Ausschuss gehören neun Mitglieder an.

(ssc)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.