facebook Twitter Youtube RSS

Schwimmhalle Aufgrund der anhaltend schlechten Wetterlage geöffnet

am . Veröffentlicht in Leipzig

Die Schwimmhalle Süd-Ost wird ab sofort täglich zwischen 13 und 20 Uhr für Badegäste geöffnet. Die Sportbäder Leipzig entschlossen sich wegender anhaltend schlechten Wetterlage mit niedrigen Temperaturen und häufigen Niederschlägen zur Öffnung der Schwimmhalle während der eigentlich andauernden Sommerpause. "Es ist uns wichtig, dass die Leipziger Gelegenheit zum Schwimmen haben - egal wie das Wetter ist", begründet Joachim Helwing, Geschäftsführer der Sportbäder Leipzig GmbH, den Schritt des hundertprozentigen Tochterunternehmens der KWL - Kommunale Wasserwerke Leipzig GmbH.

Geöffnet bis Sommer zurückkehrt
Die Schwimmhalle Südost bleibt solange geöffnet, bis wieder dauerhaft mit Sommerwetter gerechnet werden kann. "Dann bieten wir in unseren fünf Freibädern weiter ausgiebig Gelegenheit zum Schwimmen und Planschen", so Helwing. Die Leipziger Sommerbäder bleiben natürlich trotz der zusätzlichen Öffnung der Schwimmhalle Südost geöffnet. Sollte die Schwimmhalle Südost wieder für die verbleibende Sommerpause schließen, werden die Sportbäder Leipzig rechtzeitig darüber informieren.

Schwimmhalle Südost
Kolmstraße 35
04299 Leipzig
Tel. 0341 861 7224

 (ssc)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen