facebook Twitter Youtube RSS

Ausstellung informiert über energiesparendes Bauen

am . Veröffentlicht in Leipzig

Bauherren haben in der Zeit vom  13. August bis zum 5. Oktober die Möglichkeit, sich im Umweltinformationszentrum (UiZ) über Techniken zum energiesparenden Bauen zu informieren.
Ökologische Baumaterialien werden mit Schautafeln, Modellen und Anschauungsmustern vorgeführt und Möglichkeiten zur Nutzung regenerativer Energien erläutert.

Die Wanderausstellung wird vom Umwelt- und Transferzentrum Trebsen organisiert, einer Einrichtung der Handwerkskammer zu Leipzig. Der Eintritt ist frei.

Das Umweltinformationszentrum Leipzig wurde im Jahre 1993 gegründet, um den Gedanken der Nachhaltigen Entwicklung und damit die Lokale Agenda 21 auch in der Stadt Leipzig zu vertiefen. Das Umweltinformationszentrum versteht sich als Dienstleister der Stadt Leipzig, um durch eine kompetente Umweltberatung für alle Bürger und Gäste der Stadt das notwendige Umweltwissen zu übermitteln und ein nachhaltiges Umwelthandeln zu initiieren

Öffnungszeiten des UiZ: Mo/Fr 10 – 13 Uhr und Di/Do 10 – 17 Uhr.

Gruppen können nach vorheriger Anmeldung auch außerhalb der Öffnungszeiten durch die Ausstellung geführt werden.
Weitere Informationen können unter der Telefonnummer  (0341) 123 6711 erfragt werden.

Umweltinformationszentrum Leipzig
Brühl 76
D - 04109 Leipzig

(msu)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen