facebook Twitter Youtube RSS

Heuersdorfer Kirche hat Pleiße überquert

am . Veröffentlicht in Leipziger Umland

Heuersdorf/Borna. Der  Schwerlasttransport mit der Heuersdorfer Kirche kommt gut voran. Nach Angaben der Mibrag hat das Gotteshaus die Pleiße überquert. Die Aktion verlief ohne Probleme. Da die Brücken über dem Fluss der Last von gut 1.000 Tonnen nicht standgehalten hätten, wurden durch den Fluss Rohre verlegt und mit Erde und Stahlplatten bedeckt.

Am Dienstag soll der Fluß  Wyhra überquert werden. Letztes Hindernis ist dann noch die Ortsdurchfahrt Borna zu überwinden. Hier gibt es nach Angaben der MIBRAG nur wenige Zentimeter zum Rangieren. Die Ankunft auf dem Martin-Luther-Platz in Borna ist für den 31. Oktober geplant. An der Feier zum Reformationstag wird auch Ministerpräsident Georg Milbradt (CDU) teilnehmen.Dort wird die Kirche ihren endgültigen Standort beziehen.

(ssc)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.