facebook Twitter Youtube RSS

Sachsens Studierende protestieren für mehr mehr Mitbestimmung und Demokratie

am . Veröffentlicht in Bildung

Leipzig/Dresden. Sachsens Studierende demonstrieren für mehr Einfluss an den Hochschulen des Landes. Am heutigen Donnerstag, 13.12.2007, sind ab 13:00 Uhr alle sächsischen Studierenden aufgerufen, für mehr Mitbestimmung und Demokratie zu demonstrieren. Hierzu rufen die Gewerkschaften GEW Sachsen und ver.di gemeinsam mit der Konferenz Sächsischer Studierendenschaften und der Landesvertretung Akademischer Mittelbau in Sachsen auf.

Mehr betriebliche Lehrstellen im Bereich der IHK Leipzig

am . Veröffentlicht in Bildung

Leipzig. Die IHK Leipzig konnte sieben Prozent mehr betriebliche Ausbildungsplätze verzeichnen als im Vergleichszeitraum des Jahres 2006. Das teilten die zur Industrie- und Handelskammer Leipzig gehörenden Unternehmen mit Stand 30.11.2007 mit.


Sachsens Kultusminister zufrieden mit Pisa-Studie

am . Veröffentlicht in Bildung

DresdenDresden. Sachsens Kultusminister Steffen Flath äußert sich zufrieden zur Veröffentlichung der PISA-Studie. Die Ergebnisse würden die Reformfähigkeit des deutschen Bildungssystems belegen. " Wir ernten die ersten Früchte unserer Anstrengungen", sagte Flath. Die gute Arbeit der Lehrer sei für das Ergebnis entscheidend. Allerdings gebe es keinen Anlass zum selbstgefälligen Jubel. Das Abschneiden müsste Ansporn für weitere Anstrengungen sein. "Die erste PISA-Studie hat den Bildungsstandort Deutschland auf das Krankenbett geworfen. Der Patient ist nun auf dem Weg der Besserung aber noch nicht kerngesund", so Flath.


Leipzig bietet Deutschkurse für Migranten mit ungesichertem Aufenthaltsstatus

am . Veröffentlicht in Bildung

rathausgut.jpgLeipzig. Die Messestadt möchte einen Beitrag zur Integration leisten. Die Verwaltungsspitze beschloss am Dienstag, für  Migranten mit ungesichertem Aufenthaltsstatus und ohne ausreichende Sprachkenntnisse Deutschkurse anzubieten. Zu den Personen mit ungesichertem Aufenthaltsstatus zählen nach Auskunft der Stadt Asylbewerber, geduldete Flüchtlinge und Flüchtlinge mit einer Aufenthaltserlaubnis gem. § 25 Abs. 5 Aufenthaltsgesetz.

Neuer Superrechner für die Leipziger Universität

am . Veröffentlicht in Bildung

Leipzig. Die Universität Leipzig hat einen neuen Superrechner angeschafft. Das neue Parallelrechnersystem HP-Superdome ermöglicht den verschiedenen rechnerintensiven Fakultäten der Universität Leipzig aufwendige Rechnungen in wesentlich kürzerer Zeit durchzuführen. Einige Berechnungen werden durch den Einsatz des neuen Hochleistungscomputersystems überhaupt erst möglich.

Honorarprofessor muss gehen

am . Veröffentlicht in Bildung

Leipzig. Die Universität Leipzig trennt sich von Honorarprofessor Dr. Michael Vogt. Das hat der Institutsrat des Instituts für Kommunikations- und Medienwissenschaft der Universität Leipzig beschlossen.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen