facebook Twitter Youtube RSS

Lerncamps sollen Schüler in Sachsen fit machen

am . Veröffentlicht in Bildung

Leipzig. Sachsen bietet erstmals sogenannte Lerncamps für versetzungsgefährdete Schüler an. Laut Kultusministerium läuft der Versuch in den kommenden Winterferien an. "Die Camps sollen die Schüler für einen guten Schulabschluss motivieren und neue Bildungschancen eröffnen. Sitzenbleiben soll zur Ausnahme werden", sagte Kultusminister Steffen Flath am Mittwoch vor Journalisten in Dresden.

Neues Hochschulgesetz für Sachsen auf den Weg gebracht

am . Veröffentlicht in Bildung

Dresden. In der Landeshaupstadt hat das Kabinett heute den Entwurf zum Sächsischen Hochschulgesetz zur Anhörung freigegeben. Im Kern sieht es eine bessere Qualität bei der Leistungsfähigkeit und Effizienz der Einrichtungen vor, so Wissenschaftsministerin Stange. 

Kabinett in Dresden berät über neues Hochschulgesetz

am . Veröffentlicht in Bildung

landtag.jpgDresden. In der Landeshauptstadt will Sachsens Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst, Dr. Eva-Maria Stange, heute den  Entwurf für ein neues sächsiches Hochschulgesetz vorstellen. Danach wird das Kabinett über ihn beraten. Mit der Reform sollen

Tag der offenen Tür am Berufsschulzentrum 9 in Leipzig

am . Veröffentlicht in Bildung

Leipzig.  Das Berufsschulzentrum 9 steht am Sonnabend, dem 26. Januar 2008 ganz im Zeichen der Gesundheitsfachberufe. Von 9:30 bis 13 Uhr können sich die Interessenten über Berufe wie Arzt- und Tierarzthelfer/in, Zahntechniker/in, Sozialassistenten, Altenpfleger/innen und viele weitere Ausbildungsmöglichkeiten auf dem Gesundheitssektor informieren.

VHS Leipzig startet Wintersemester

am . Veröffentlicht in Bildung

Leipzig. Mit über 1500 Angeboten startet die Volkshochschule Leipzig (VHS) am 18. Februar ins Wintersemester. Darunter sind 406 Sprachkurse, 214 Angebote für „Gesundheit und Persönlichkeit“, 186 Kurse für Computer, Internet und Neue Medien sowie 65 in der beruflichen Fortbildung. Unter 200 Veranstaltungen können LeipzigerInnen wählen, die sich für Kunst und Kreativität interessieren. Mit Themen aus Politik, Zeitgeschehen, Geschichte, Pädagogik, Philosophie und Religion befassen sich 187 Vorträge, Foren und Seminare. Insgesamt 290 Kurse in allen Themenbereichen finden in den Stadtteilen Grünau und Paunsdorf mit Mölkau und Engelsdorf statt. Dies teilte Ilona Hensel von der VHS gestern mit.

Sachsen sucht studentischen "Botschafter" für China

am . Veröffentlicht in Bildung

Dresden.  China ist im Umbruch. So hat sich das "Reich der Mitte" in den letzten 20 Jahren kontinuierlich zu einem der wichtigsten Märkte für deutsche Firmen entwickelt. Große Auto- oder Chemiekonzerne wie VW, Daimler, BASF oder Bayer sind bereits auf dem chinesischen Markt präsent. Die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS) bietet sächsischen Studierenden nun eine interessante Perspektive.

Grüne Berufe haben Zukunft in Sachsen

am . Veröffentlicht in Bildung

Dresden. Vom 18. bis 20. Januar findet in Dresden die 10. Ausgabe der Messe Karriere-Start mit einem Aussteller-Rekord statt. Über 300 Aussteller präsentieren auf 2000 qm ihr Angebot. Auch das Sächsische Umwelt- und Landwirtschaftsministerium wird präsent sein und informiert in Halle 4 , Stand K1 über freie Ausbildungsplätze, Ausbildungsinhalte und Berufschancen in den Berufen der Landwirtschaft, der Forstwirtshaft, im Garten- und Weinbau sowie in der Milch- und Hauswirtschaft.

Sachsens Bildungseinrichtungen laden zum Tag der offenen Hochschulen

am . Veröffentlicht in Bildung

Leipzig/Dresden. Am 10. Januar findet in Sachsen der Hochschulinformationstag statt. Dazu öffenen die Sächsischen Hochschulen ihre Türen und bieten Studienanfängern und Interessierten einen Einblick in die Welt der Wissenschaft. Nach Ansicht von Bildungsministerin Dr. Eva-Maria Stange gibt es viele gute Gründe, sich für ein Studium im Freistaat zu entscheiden.

Leipziger Chemie im Osten Spitze

am . Veröffentlicht in Bildung

Leipzig. Man hätte es sich denken können. Chemie ist ostdeutschlandweit Spitze. Nun handelt es sich dabei nicht um den Vorgängerverein des FC Sachsen, der derzeit mit anderen Dingen beschäftigt ist. Gemeint ist vielmehr die Chemieforschung an der Universität Leipzig. In einer Vergleichsstudie des Wissenschaftsrates, der die Bundesregierung und die Regierungen der Länder in Fragen der Hochschulentwicklung berät, belegt die Leipziger Universität in Ostdeutschland einen Spitzenplatz.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen