facebook Twitter Youtube RSS

Agentur für Arbeit Leipzig stellt den Beruf des Fluglotsen vor

am . Veröffentlicht in Bildung

Agentur für Arbeit Leipzig stellt den Beruf des Fluglotsen vorLeipzig. Am morgigen Dienstag, dem 1.März, stellt die Agentur für Arbeit Leipzig ab 16 Uhr im Berufsinformationszentrum (BiZ) die Ausbildung zum Fluglotsen vor.

 

 

 

 

"Im Vortrag erfahren junge Frauen und Männer alles über die Ausbildung zum Fluglotsen. Fachleute der Deutschen Flugsicherung beschreiben  ihre Arbeit und beantworten Fragen zu den Voraussetzungen für diesen interessanten, aber auch sehr anspruchsvollen Beruf", so der Sprecher der Arbeitsagentur Leipzig Hermann Leistner. "Erfahren kann man auch vieles über die Eignungsprüfung und auch zur Vergütung. Ich lade alle interessierten jungen Menschen und natürlich auch gern die Eltern herzlich ein." Die Deutsche Flugsicherung (DFS) sucht für die Ausbildung Abiturienten mit ausgeprägtem räumlichen Vorstellungsvermögen und sehr guten Englischkenntnissen. Das DFS bietet einen sicheren Arbeitsplatz und ein hohes Einkommen.
Eine Anmeldung für die Veranstaltung im BiZ der Arbeitsagentur Leipzig, Georg-Schumann-Straße 150, ist nicht notwendig.

(ine)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen