facebook Twitter Youtube RSS

Öffentliche Führung durch das Leipziger Stasi-Archiv am 25.November

am . Veröffentlicht in Bildung

Öffentliche Führung durch das Leipziger Stasi – Archiv am 25.NovemberLeipzig. Am 25.November 2009 wird es noch einmal eine kostenlose Führung durch das Archiv der früheren Leipziger Stasi – Zentrale geben.

 

 

 

Im Bestand der BStU-Außenstelle Leipzig lagern rund 8.500 laufende Meter Archivgut. Darunter sind auch die weit über 2 Millionen Karteikarten, die eine Zuordnung und einen Zugriff auf das Material überhaupt erst möglich machten sowie Original-Schulungsfilme des Ministeriums für Staatssicherheit der DDR (MfS).
 
Öffentliche Führung durch das Leipziger Stasi – Archiv am 25.November
 
Das etwa zweistündige Programm umfasst Informationen über die Arbeitsweise und Struktur des MfS am Beispiel der Bezirksverwaltung Leipzig, die Vorstellung von Aktenbeispielen und den Rundgang durch das Archiv.
Unabhängig von öffentlichen Führungen bietet die Außenstelle Leipzig nach Absprache Führungen für Gruppen und Schulklassen an. Die öffentliche Führung beginnt 17:00 Uhr im Gebäude der Außenstelle Leipzig der BStU, Dittrichring 24.

(ine)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.