facebook Twitter Youtube RSS

Studenten protestieren gegen Studiengebühren

am . Veröffentlicht in Bildung

StudienprotestLeipzig. Es sollte eine feierliche Eröffnung werden, zu der das neue Frauen- und Kinderzentrum des Universitätsklinikums Leipzig gestern lud. Geladen waren Gäste aus Politik und Wirtschaft. Da störten die anwesenden Studierenden nur, die auf die aktuelle Bildungsmisere hinweisen wollten. Unter dem Motto "Deine Bildung kann ich mir nicht leisten" entrollten sie ein Transparent. Die anwesende Sicherheitsfirma reagierte sichtlich nervös und entfernte das Transparent sofort. Ministerpräsident Georg Milbradt, Adressat der Proteste, würdigte diesem keine Aufmerksamkeit.

(msc) 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen