facebook Twitter Youtube RSS

IHK Leipzig informiert über Fortbildung im Sozial- und Gesundheitswesen

am . Veröffentlicht in Bildung

IHK Leipzig informiert über Fortbildung im Sozial- und GesundheitswesenLeipzig. Am Montag, dem 22.März bietet die Industrie- und Handelskammer (IHK) Leipzig eine Informationsveranstaltung zur Weiterbildung im Bereich des Sozial- und Gesundheitswesens an.

 

 

 

 

Von 17 bis 20 Uhr wird die IHK im Zentrum für Aus- und Weiterbildung Leipzig (ZAW) in der Bogislawstraße 20 über den neuen Fortbildungskurs zum Fachwirt/-in im Sozial- und Gesundheitswesen informieren.
Die Weiterbildung soll umfangreiche berufliche Perspektiven eröffnen. Neben Fachkenntnissen in Gesundheits- und Sozialpolitik, Sozialgesetzgebung, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit spielen volkswirtschaftliche, betriebswirtschaftliche und rechtliche Aspekte eine wichtige Rolle. Die erworbenen praxisbezogenen Kenntnisse und Fertigkeiten qualifizieren die Absolventen für Führungsaufgaben in Krankenhäusern und Kliniken, Einrichtungen der Jugendhilfe, Gesundheitszentren, Reha- und Kureinrichtungen, Wohn- und Pflegeheimen, Trägerorganisationen bei ambulanten Pflegediensten, in der Beratung und Koordinierung sowie bei Verbänden, Krankenkassen und Versicherungen.

(ine)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen