Leipzig

Zoo Leipzig hat wieder einen Nashornbullen

Zoo Leipzig hat wieder einen NashornbullenLeipzig. Seit vergangener Woche lebt im Leipziger Zoo wieder ein Nashornbulle. Vungu soll mit den beiden Weibchen Saba und Sarafine die Zucht von Spitzmaulnashörnern in Leipzig fortsetzen.

 

Sport

HC Leipzig überzeugt mit Sieg gegen Herrenberg

HC Leipzig überzeugt mit Sieg gegen HerrenbergLeipzig. Der HC Leipzig konnte am vergangenen Sonntag gegen den Tabellennachbarn Herrenberg mit einem 37:26 (21:12)-Heimsieg überzeugen und rückte auf einen einstelligen Tabellenplatz vor.

Jesse Marsch wechselt aus Salzburg zu RB Leipzig

Jesse Marsch wechselt aus Salzburg zu RB LeipzigLeipzig. Der Trainer des österreichischen Meisters und Pokalsiegers FC Red Bull Salzburg wird im Juli in Leipzig die Nachfolge von Julian Nagelsmann antreten, der zum FC Bayern München wechselt.

 

 

 

 

Der 47-jährige US-Amerikaner betritt in Leipzig kein unbekanntes Terrain. Schon in der Saison 2018/19 stand Marsch als Co-Trainer in der Leipziger Red Bull Arena an der Seitenlinie, ehe er als Cheftrainer nach Salzburg wechselte. Vor seinem Engagement in Europa war er mehrere Jahre Trainer bei New York Red Bulls. 2015 wurde er in der Major League Soccer als Coach oft he Year ausgezeichnet. “Jesse hat bei all seinen bisherigen Stationen hervorragende Arbeit geleistet und sich Schritt für Schritt weiterentwickelt. Es ist natürlich ein großer Vorteil, dass er bereits ein Jahr für RB Leipzig gearbeitet hat. Jesse kennt den Klub, die Stadt Leipzig und vor allem unsere Vereins- und Spielphilosophie“, so RBL-Geschäftsführer Oliver Mintzlaff. “Neben seinen Qualitäten als Coach zeichnen Jesse vor allem seine positiv-ehrgeizige Art aus, durch die er Menschen im und um den Verein extrem begeistern und mitnehmen kann. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Jesse Marsch, um mit ihm unseren eingeschlagenen Weg weitergehen zu können und den Verein immer weiterzuentwickeln.“

(ine)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.