Leipzig

Zoo Leipzig: Elefantenbulle Kiran plötzlich gestorben

Zoo Leipzig: Elefantenbulle Kiran plötzlich gestorbenLeipzig. Der Elefantenbulle Kiran ist tot. Der Nachwuchs im Zoo Leipzig wurde nur eineinhalb Jahre alt.

Sport

Kanuslalom-Weltcup Markkleeberg: Alle deutschen Boote im Halbfinale

Ricarda Funk, hier bei ihrem Start in Markkleeberg im Jahr 2019, qualifizierte sich mit Bestzeit für das HalbfinaleLeipzig. Beim Kanuslalom-Weltcup im Kanupark Markkleeberg haben alle deutschen Starter den Einzug ins Halbfinale geschafft. Besonders Ricarda Funk konnte mit der besten Zeit aller Kajak-Fahrerinnen ein Achtungszeichen setzen.

Lufthansa-Kabinenpersonal streikt am Dienstag in Berlin

Lufthansa-Kabinenpersonal streikt am Dienstag in BerlinMörfelden-Walldorf/Berlin/Frankfurt (Main). Die Gewerkschaft UFO, die im Tarifstreit mit der Lufthansa das Kabinenpersonal vertritt, hat ihre Mitglieder für den heutigen Dienstag zum Streik an den Flughäfen Berlin Tegel und Frankfurt (Main) aufgerufen.

 

 

 

 


Der Streik des Lufthansa-Kabinenpersonals am Flughafen Berlin Tegel soll Gewerkschaftsangaben zufolge um 5 Uhr beginnen und bis 13 Uhr andauern. Zum Streik aufgerufen sind alle UFO-Mitglieder sowie mit wenigen Ausnahmen das gesamte Lufthansa-Kabinenpersonal am Standort Tegel. In Frankfurt (Main) beginnt der Streik um 6 Uhr und endet um 14 Uhr.
Der Streik soll den Forderungen der Gewerkschaft im Tarifstreit mit der Lufthansa Nachdruck verleihen. UFO fordert von der Lufthansa unter anderem eine Gehaltserhöhung von 5 Prozent und die Zahlung einer Gewinnbeteiligung an die Fugbegleiter. Ein Gegenangebot der Lufthansa hatte UFO als nicht verhandelbar abgelehnt.
Die Lufthansa wird nach eigenen Angaben versuchen, die Auswirkungen auf den Flugbetrieb so gering wie möglich zu halten. Allerdings hatte der Streik am Flughafen Frankfurt (Main) am vergangenen Freitag zu fast 200 Flugausfällen und vielen Verspätungen geführt. Eine Liste der gestrichenen Flüge wird Lufthansa auch am Dienstag auf seiner Homepage veröffentlichen. Zudem bittet Lufthansa alle Passagiere, sich schon vor der Anreise zum Flughafen über mögliche Verspätungen und Flugausfälle zu informieren.

(ine)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.