facebook Twitter Youtube RSS

Leipzig

Erweiterte Masken-Pflicht in Leipzig

Erweiterte Masken-Pflicht in LeipzigLeipzig. Als Reaktion auf die steigenden Corona-Infektionszahlen hat die Stadt Leipzig in einer Allgemeinverfügung die durch den Freistaat Sachsen festgelegten Gesundheitsschutzmaßnahmen im Stadtgebiet umgesetzt.

Sport

SC DHfK Leipzig vor wegweisendem Spiel in Stuttgart

SC DHfK Leipzig vor wegweisendem Spiel in StuttgartLeipzig. Am morgigen Donnerstagabend treten die Bundesligahandballer des SC DHfK Leipzig beim punktgleichen TVB Stuttgart zu ihrem nächsten Auswärtsspiel an. Dort gilt es, die Heimniederlage von der Vorwoche vergessen zu machen.

Flughafen Leipzig/Halle: Vorübergehende Schließung der Start- und Landebahn Nord

am . Veröffentlicht in Leipzig

Leipzig/Halle. Im Zuge von turnusmäßigen Instandhaltungsarbeiten wird die Start- und Landebahn Nord vom 03. bis voraussichtlich 21. September 2007 geschlossen.
In diesem Zeitraum wird der gesamte Flugverkehr über die Start- und Landebahn Süd geführt.

Erhaltungsarbeiten an der Nordbahn
Während der Instandhaltungsmaßnahmen werden auf der 3.600 Meter langen und 45 Meter breiten Piste rund 35,5 Kilometer Fugen erneuert. Des Weiteren wird auf einer Fläche von 35.000m2 der Gummiabrieb entfernt, den die Reifen der Flugzeuge bei der Landung auf dem Beton hinterlassen. Auf Grund des betriebsbedingten Verschleißes ist zudem die Erneuerung der Markierungen auf der Start- und Landebahn Nord erforderlich.
An den Arbeiten sind rund 30 Mitarbeiter verschiedener Unternehmen beteiligt, unter ihnen auch Firmen aus Sachsen und Thüringen.     


Start- und Landebahn Nord: Seit sieben Jahren in Betrieb
Die Start- und Landebahn Nord ging am 23. März 2000 in Betrieb. Seitdem sind auf der Runway über 210.000 Flugbewegungen (Starts und Landungen) erfolgt.
Nach der Schließung der alten Südbahn im März 2005, erfolgten alle Starts und Landungen auf der Nordpiste.
Mit der Inbetriebnahme der neuen, ebenfalls 3.600 Meter langen Start- und Landebahn Süd am 5. Juli 2007, verfügt der Flughafen Leipzig/Halle über ein paralleles Start- und Landebahnsystem. Dieses System ermöglicht, trotz der Schließung einer Start- und Landebahn, den Flugverkehr ohne Einschränkungen fortzuführen.

weitere Informationen: www.leipzig-halle-airport.de

(Flughafen Leipzig/Halle) 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.