facebook Twitter Youtube RSS

Leipzig

Messedoppel denkmal und MUTEC startet mit Rekordbeteiligung

Messedoppel denkmal und MUTEC startet mit RekordbeteiligungLeipzig. Der Messeverbund denkmal und MUTEC, der vom 8. bis 10. November auf der Leipziger Messe stattfindet, verzeichnet 2018 einen Ausstellerrekord.

Sport

Rugby-Club Leipzig rückt auf Platz 4 der Bundesliga Nord vor

Rugby-Club Leipzig rückt auf Platz 4 der Bundesliga Nord vorLeipzig. Mit einem 27:15-Sieg gegen den RK 03 Berlin hat sich der Rugby-Club Leipzig an den Berlinern vorbei auf Platz 4 der Bundesliga Nord geschoben.

Messedoppel denkmal und MUTEC startet mit Rekordbeteiligung

am . Veröffentlicht in Leipzig

Messedoppel denkmal und MUTEC startet mit RekordbeteiligungLeipzig. Der Messeverbund denkmal und MUTEC, der vom 8. bis 10. November auf der Leipziger Messe stattfindet, verzeichnet 2018 einen Ausstellerrekord.

 

 

Zur 13. denkmal, der europäischen Leitmesse für Denkmalpflege und Restaurierung, präsentieren sich in diesem Jahr 448 Aussteller aus 19 Ländern. Die internationale Fachmesse für Museums- und Ausstellungstechnik MUTEC erwartet 106 Aussteller aus 10 Ländern. Dementsprechend gut gelaunt erwartet das Messeteam den Start am Donnerstag. “Wir sind alle bester Stimmung“, brachte es Messe-Geschäftsführer Markus Geisenberger zwei Tage vor dem Auftakt auf den Punkt. Neben der Rekordbeteiligung bei den Ausstellern erwarten die Besucher etwa 250 Fachveranstaltungen. Die Messe wird einer der drei Höhepunkte der deutschen Beteiligung am europäischen Kulturerbejahr sein.

Handwerker zeigen auch 2018 auf der denkmal ihr Können

Handwerker zeigen auch 2018 auf der denkmal ihr Können

In diesem Zusammenhang unterstrich Geisenberger, dass es bei der Messe nicht nur um das Abschließen von Geschäften gehe, auch wenn diese für eine Handelsplattform im Mittelpunkt stehen. Neben der wirtschaftlichen Aufgabe, so Geisenberger, “sehen wir uns auch als politischen und gesellschaftlichen Brückenbauer.“ Deshalb sei man froh, auch 2018 wieder eine starke Beteiligung Russlands auf der denkmal zu haben, zudem wird auch eine große Fachbesucherdelegation aus Russland erwartet.
Auf der denkmal werden sich schon traditionell auch alle Gewerke präsentieren, die für Denkmalschutz, Sanierung oder Restaurierung notwendig sind. “Lebendigkeit ist ein wichtiges Merkmal der denkmal“, erklärt Projektdirektorin Mariella Riedel dazu. “An den Ständen wird gezeigt, was alles möglich ist.“ Neben Tischlern, Zimmerern, Stuckateuren und Malern demonstrieren unter anderem auch Steinmetze, Bildhauer und Fensterbauer in den “Lebenden Werkstätten“ ihre Handwerkskünste. Und auch der regionale Bezug soll nicht zu kurz kommen: Gerade im Fachprogramm der denkmal finden sich viele regionale sächsische Themen wieder, so werden die mitteldeutschen Burgen und Schlösser ebenso Thema sein wie die Neunutzung von Industriedenkmalen, die anhand von Beispielen aus Leipzig gezeigt wird.

Messe-Projektdirektorin Mariella Riedel präsentierte am Mittwoch die neuen denkmal-Goldmedaillen, die am letzten Messetag vergeben werden

Messe-Projektdirektorin Mariella Riedel präsentierte am Mittwoch die neuen denkmal-Goldmedaillen, die am letzten Messetag vergeben werden

Das Tradition und Neues zusammengehören liegt schon im Thema der beiden Messen. Unterstrichen wird das auch durch die Mischung der Aussteller. So finden 52 Goldmedaillenträger der denkmal wieder den Weg auf die Leipziger Messe, auf der MUTEC präsentieren sich 16 kleinere Unternehmen im Rahmen von First Try, einem Angebot der Messe für Erstaussteller.
Zu den im Rahmen der beiden Messen vergebenen Preisen gehören unter anderen der Hieronymus-Lotter-Preis für Denkmalpflege, der am Vorabend der Messe verliehen wird, sowie die Preise im Rahmen des Bundeswettbewerbs “Europäische Stadt: Wandel und Werte – Erfolgreiche Entwicklung aus dem Bestand“, die am 8. November verliehen werden. Die 10 denkmal-Goldmedaillen für herausragende Leistungen in der Denkmalpflege in Europa werden dann am 10. November verliehen.

(ine)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen