facebook Twitter Youtube RSS

Leipzig

Covid-19: Strenge Regeln für Leipzig im Advent

Covid-19: Strenge Regeln für Leipzig im AdventLeipzig. Die neue Allgemeinverfügung der Stadt Leipzig zur Eindämmung der Corona-Pandemie sieht unter anderem eine ausgeweitete Maskenpflicht und ein Ausschankverbot für Glühwein vor.

Sport

SC DHfK Leipzig: Wollen mit 4:2 Punkten englische Woche beenden

SC DHfK Leipzig: Wollen mit 4:2 Punkten englische Woche beendenLeipzig. Die Leipziger Bundesligahandballer sind nach ihrer Zwangspause durch die Corona-Quarantäne mit zwei Unentschieden gegen Lemgo und Balingen wieder in den Ligaalltag gestartet. Am Sonntag soll die englische Woche mit einem Sieg im Derby gegen den SC Magdeburg ihren Höhepunkt finden.

Nächstes Heimspiel des SC DHfK Leipzig verlegt

am . Veröffentlicht in Handball

Nächstes Heimspiel des SC DHfK Leipzig verlegtLeipzig. Das für den 12. November geplante Bundesliga-Heimspiel des SC DHfK Leipzig muss aufgrund von COVID-19-Infektionen in der Mannschaft verlegt werden.

 

 

 

 

Nachdem sich die Bundesliga-Handballer des SC DHfK Leipzig vergangene Woche nach einigen positiven Corona-Tests vorsorglich in Quarantäne begeben hatte sind weitere Fälle im Team aufgetreten. Insgesamt sind aktuell neun Handballprofis betroffen.
Aus diesem Grund werden sowohl das kommende Heimspiel des SC DHfK Leipzig gegen Aufsteiger TUSEM Essen (ursprünglicher Termin 12.11.2020) als auch das nächste Auswärtsspiel bei HBW Balingen-Weilstetten (14.11.2020) verlegt. Die Verlegung der kommenden beiden Bundesligaspiele, für die momentan Ersatztermine gesucht werden, hat zur Folge, dass die Handballer des SC DHfK das nächste Spiel nach Beendigung ihrer Quarantäne am Sonntag, den 22. November, zu Hause gegen den TBV Lemgo Lippe bestreiten werden. Auf Grundlage der aktuellen Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung muss der SC DHfK seine Heimspiele im November ohne Zuschauer austragen.
Positive Nachrichten gab es aus dem Umfeld der Handballer: Die Auswertung der aktuellen Testreihe im Universitätsklinikum Leipzig ergab, dass sich aktuell kein Mitarbeiter der Geschäftsstelle, Nachwuchstrainer oder Betreuer mit dem Coronavirus infiziert hat.

(ine)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.