facebook Twitter Youtube RSS

Leipzig

Leipziger Löwennachwuchs nach Berlin umgezogen

Leipziger Löwennachwuchs nach Berlin umgezogenLeipzig. Hanna, Elsa und Mateo, die kleinen Löwen, die im Dezember 2019 im Zoo Leipzig zur Welt kamen, sind in dieser Woche in den Berliner Zoo umgezogen.

Sport

SC DHfK Leipzig optimistisch vor Geisterspiel gegen Lemgo

SC DHfK Leipzig optimistisch vor Geisterspiel gegen LemgoLeipzig. Am kommenden Sonntag, den 22. November, bestreitet der SC DHfK Leipzig sein Bundesliga-Heimspiel gegen den TBV Lemgo. Erstmals in der Vereinsgeschichte müssen die Leipziger dabei vor leeren Rängen spielen.

Emely Theilig bleibt beim HC Leipzig

am . Veröffentlicht in Handball

Emely Theilig bleibt beim HC LeipzigLeipzig. Nach der Verpflichtung von Nina Reißberg konnte der HC Leipzig eine wichtige Vertragsverlängerung bekannt geben. Die Spielmacherin Emely Theilig wird für weitere zwei Jahre das Trikot der Leipzigerinnen tragen.

 

 

Die erst 20jährige Emely Theilig hatte in den vergangenen beiden Jahren erfolgreich das Angriffsspiel des HC Leipzig koordiniert. Wie bei allen anderen Spielerinnen endet ihr Vertrag zum Saisonende. In den letzten Tagen waren sich Theilig und die Vereinsverantwortlichen dann über eine Verlängerung des Vertrages einig geworden. “Wir freuen uns unglaublich, dass Emely den eingeschlagenen Weg bei uns auch weiter gehen möchte. Trotz konkurrierender Angebote hat Emely ihren Vertrag bei uns für zwei Jahre verlängert“, kommentierte HCL-Vizepräsident Thomas Röpcke die Einigung.

Emely Theilig wird auch in der kommenden Saison das Angriffsspiel des HC Leipzig dirigieren

Emely Theilig wird auch in der kommenden Saison das Angriffsspiel des HC Leipzig dirigieren

Emely Theilig wird im Herbst in Leipzig ein Lehramtsstudium beginnen. “Ich denke, dass ich hier in Leipzig Studium und Handball bestmöglich miteinander vereinbaren kann“, so Theilig. “Ich freue mich riesig, weiterhin Teil dieser tollen Mannschaft zu sein. Ich fühle mich unfassbar wohl und das ist etwas, was für mich sehr wichtig ist, um top Leistungen abzurufen.“
Die aktuelle Bundesligasaison wurde aufgrund der Corona-Pandemie vorzeitig abgebrochen. Umso mehr blicken alle Beteiligten gespannt auf den Herbst. Auch bei Emely Theilig ist die Vorfreude zu spüren: “Ich kann es kaum erwarten, dass es wieder los geht.“
Die in Zwickau geborene Emely Theilig spielt seit 2015 in Leipzig. Sie gehörte mehrfach den Nachwuchsauswahlmannschaften des DHB an, wurde 2017 Deutscher Jugendmeister und konnte als Nachwuchsspielerin auch schon Erfahrung in der EHF Championsleague sammeln.

(ine)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.