facebook Twitter Youtube RSS

Leipzig

Miss Germany überreicht Spende an Ronald McDonald Haus Leipzig

Miss Germany überreicht Spende an Ronald McDonald Haus LeipzigLeipzig. Soraya Kohlmann, Miss Germany 2017, überreichte am heutigen Freitag der Leiterin des Ronald McDonald Hauses Leipzig, Melanie Schröder, einen Spendenscheck über 1.000 Euro.

Sport

Gelungener Saisonauftakt für die Leipzig Hawks

Gelungener Saisonauftakt für die Leipzig HawksLeipzig. Die neu formierte Herrenmannschaft der Leipzig Hawks hat ihr erstes Pflichtspiel mit 19:11 für sich entscheiden können.

Grundstein für neue "Villa Kunterbunt" gelegt

am . Veröffentlicht in Leipzig

Leipzig. Die bekannte Kindertagesstätte "Villa Kunterbunt" soll ein neues Domizil erhalten. Am 13. November wurde dafür in der Oststraße 185 im Stötteritzer Wäldchen der Grundstein gelegt. Der Neubau für die vom Ortsverband Leipzig des Deutschen Kinderschutzbundes (DKSB) betriebene Einrichtung soll im Frühjahr 2008 fertig gestellt werden.  Die stark sanierungsbedürftige derzeitige Behausung wird anschließend bis zum Herbst 2008 komplett saniert und erhält ein neues Obergeschoss. Nach Fertigstellung beziehen die Kinder der benachbarten Einrichtung "Waldschlümpfe" den sanierten Altbau. Daran schließt sich die Erneuerung der Freiflächen an.

Leipzig informiert über Angebote zum Erlernen der deutschen Sprache

am . Veröffentlicht in Leipzig

Leipzig. Deutschland ist seit Jahrzehnten ein Einwanderungsland. Vielen Migranten fällt das erlernen der deutschen Sprache jedoch schwer. Ohne fundierte Kenntnisse der deutschen Sprache, ist eine aktive Teilnahme am Gesellschaftlichen Leben jedoch nicht möglich. Deutschkenntnisse erleichtern das Miteinander.  Auch in der virtuellen Welt ist es ein Vorteil, Deutsch zu können: im Internet steht Deutsch nach Englisch an zweiter Stelle. Ein Fünftel aller weltweit herausgegebener Bücher   erscheint nach wie vor auf Deutsch.

Bahn bereitet Notfallfahrpläne für Streiks vor

am . Veröffentlicht in Leipzig

bahn2.jpgFrankfurt am Main/Berlin. Die Deutsche Bahn AG (DB) bereitet sich auf die von der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) angekündigten flächendeckenden Streiks mit Notfallfahrplänen vor. Das Unternehmen beabsichtigt dabei, rund zwei Drittel der Fern- und bis zu 50 Prozent der Nahverkehrszüge fahren zu lassen. Der Güterverkehr in Ostdeutschland werde aber wohl abermals zum Erliegen kommen, so das Unternehmen.

Eine Badewanne zur Ernüchterung

am . Veröffentlicht in Leipzig

Leipzig. Dass man in einer Badewanne voller Alkohol betrunkn wird, ist wissenschaftlich erwiesen. Der warme Alkohol dringt dabei durch die  die weit geöffneten Poren der Haut  in die Blutbahnen ein und schon hat der Badende einen im Tee. Was aber passiert, wenn ein Betrunkener die Badewanne zur Ernüchterung aufsucht?

Leipziger Weihnachtsbaum kommt aus Marienbrunn

am . Veröffentlicht in Leipzig

Leipzig. Leipzigs wichtigster Weihnachtsbaum steht. Vor dem alten Rathaus wurde der Baum, eine rund 18 Meter hohe Blautanne, heute aufgestellt.  Die Tanne wurde der Stadt Leipzig wie im letzten Jahr kostenlos von einem Bürger als Weihnachtstanne zur Verfügung gestellt.

"Games Master Class": Microsoft-Repräsentant erläuterte in Leipzig XNA-Programmierung

am . Veröffentlicht in Media

Leipzig. Im Rahmen der vom Amt für Wirtschaftsförderung initiierten "Games Master Class – Vorlesungsreihe Digitale Spiele" präsentierte Software-Spezialist Dirk Primbs ("Developer Evangelist Microsoft Germany") in Leipzig neue Methoden der Computerspiel-Programmierung. Vor etwa 35 Studierenden aus vier mitteldeutschen Hochschulen erläuterte er an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Microsoft's neueste XNA-Technologie, eine frei verfügbare Entwicklungsumgebung, die es auch Studierenden und Neueinsteigern ermöglicht, hochwertige Spiele parallel für die Konsole Xbox 360 sowie herkömmliche PC zu programmieren.

Brühl-Abriss schreitet voran

am . Veröffentlicht in Leipzig

bruehl.jpgLeipzig. Der Abriss der drei Blöcke am Brühl kommt in die nächste Etappe. Seit heute sind Spezialbagger mit 40 Meter langen Greifarm im Einsatz.

GDL will ab morgen im Personen- und Güterverkehr streiken

am . Veröffentlicht in Wirtschaft

Frankfurt am Main/Berlin. Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) hat soeben in einer Pressekonferenz bekannt gegeben, ab morgen 12:00 Uhr im Güterverkehr und ab Donnerstag Nacht um 2:00 Uhr im gesammten Personenverkehr streiken. Die Streiks werden bis in die Nacht von Freitag zum Samstag (02:00 Uhr) andauern. Somit eskaliert der Arbeitskampf zwischen der GDL und der Bahn weiter. Ein neues Angebot der DB AG war auch gestern beim Spitzengespräch zwischen GDL Chef Schell und dem Chef der Bahn Hartmut Mehdorn nicht vorgelegt worden.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen