facebook Twitter Youtube RSS

SC DHfK Leipzig muss weiter auf Kapitän Oehlrich verzichten

am . Veröffentlicht in Handball

SC DHfK Leipzig muss weiter auf Kapitän Oehlrich verzichtenLeipzig. Die Handballer des SC DHfK Leipzig müssen für den Rest der Hinrunde auf ihren Kapitän Thomas Oehlrich verzichten.

 

 

 

 

 


Die DHfK-Teamärzte Dr. René Toussaint und Dr. Pierre Hepp haben Thomas Oehlrich in Absprache mit Trainer Uwe Jungandreas eine Spiel- und Wettkampfpause bis zum Rückrundenauftakt im Februar verordnet. “Wir intensivieren die Therapie der komplizierten Schambeinentzündung, sodass sich Thomas komplett auskurieren kann“, erklärte dazu Teamarzt Dr. Toussaint. “Dafür muss er aber erst einmal das Parkett meiden. Zudem werden wir uns noch diese Woche weitere Expertenmeinungen einholen, um seinen Regenerationsprozess weiter zu optimieren.“ Damit fällt Oehlrich in den kommenden acht Wochen für neun Spiele der Grün-Weißen aus. “Natürlich ist die Verletzung sehr ärgerlich und schade, doch die Pause wurde mir dringend angeraten“, so der 28jährige Kreisläufer. “Wir alle haben das Ziel, dass ich so schnell wie möglich wieder bei 100 Prozent bin und die Mannschaft auf dem Feld unterstützen kann. Bis dahin werde ich beim Training und bei den Spielen versuchen, das Team so gut es geht von der Seite mental zu unterstützen und Tipps zu geben.“
Durch die Insolvenz des Ligakonkurrenten SV Post Schwerin, der am 16.03.12 gemeinsam mit dem SC DHfK mit 6.317 Zuschauern bei der “Rekordjagd“ den Zweitliga-Besucherrekord geknackt hatte, ergeben sich zudem Änderungen im Spielplan des SC DHfK Leipzig. Das Auswärtsspiel in Schwerin am 14.November entfällt. Statt Schwerin wird am 11.April 2013 die TSG Ludwigshafen-Friesenheim in der Arena Leipzig spielen. Ursprünglich war diese Partie für den 31.Januar angesetzt, mit der Verlegung bekommen beide Vereine eine kleine Verlängerung ihrer Winterpause bis zum 9. bzw. 10.Februar.

(rsp)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen